Schlüssel verloren bzw in der Kanalisation gelandet

3 Antworten

da es dein verschulden war wirst du mit den eventuell anfallenden kosten rechnen müssen...so steht es bei mir auch drin...sprich mal mit deiner versicherung die können dir da bestimmt besser weiter helfen und sag auf alle fälle deinem arbeitgeber schnellstens bescheid

der mitarbeiter vom wasserwerk meinte, dass die nicht mehr auftauchen werden. wo denn auch drei meter unter der erde in der kanalisation? Habe sogar gefragt ob die evtl in der kläranlage rausgefiltert werden. antwort, nein die sind weg. ich finde das kommt einem see oder meer schon fast gleich

Die Schlüssel sind nicht endgültig weg, sondern könnten jederzeit sonstwo wieder auftauchen. Etwas Anderes wäre ein großer, tiefer See oder das Meer - da kann man davon ausgehen, dass keiner die Schlüssel findet.

Ein Fall für deine Haftpflichtversicherung, sofern vorhanden. Melde den Schaden noch heute oder, falls die Versicherung keine Hotline und keinen AB hat, spätestens morgen und reiche die Rechnungen nach, wenn du sie erhalten hast.

Was möchtest Du wissen?