Schadensersatz vom Hochzeitsfotografen verlangen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eig. kannst du nur dein Bezahltes Geld wieder verlangen, aufgrund nicht erbrachter Leistungen.

Mein Beitrag ist schon seeeehr lange her aber für alle die evtl. das gleiche Problem haben. Ich habe die komplette Summe vom Fotografen bekommen wie als würde ich nochmals ein Shooting haben von Kleidreinigen, Friseur, MakeUp, Auto & Co. 👍

Danke für eure zahlreichen Antworten. Der Fotograf war im Preis von der gesamten Location dabei. Also der Fotograf meinte, die Bilder waren an dem Abend von unserer Hochzeit noch zu sehen. Am nächsten Tag konnte er aber sehr komischer weise diese Dateien nicht mehr öffnen. Und das komische kommt dazu. Unsere Hochzeits-DVD's haben wir bekommen. Auf der sind 2 unserer Hochzeitsbilder vom shooting zu sehen die Sie ja anscheinend nicht öffnen konnten. Wir vermuten Stark das die beim Übertragen der Bilder Irgendetwas vermasselt haben.

Frag doch mal, ob nicht ein IT-Profi diese Dateien wieder herstellen kann.

Auch wenn das schon etwas her ist. Da es noch nicht verjährt ist, hilft es vielleicht dennoch. 

Dass ihr das Honorar nicht zahlen müsst ist ja so wie so klar. Und natürlich ist der Fotograf schadenersatzpflichtig. Die Frage ist nur, wie hoch der Schaden ist. Diese Fotos bekommt ihr nicht wieder und die kann euch auch keiner mehr besorgen. 

Ich würde zu einem Anwalt gehen und mich bzgl. der Höhe beraten lassen. Es ist ein Vertragsbruch, den der Fotograf zu verantworten hat. 

Oh wie ärgerlich :(

Hat der Fotograf denn irgendwas gesagt, das man da mim Preis was machen kann? Glaube nicht, dass du den kompletten Betrag zurück bekommst. Aber einen Teil sollte er schon erstatten. Er hat ja seine Arbeit getan. Für den Defekt kann er zwar nichts, aber du bekommst ja schließlich nicht die Fotos und keinen Druck der Fotos weil ja keine da sind. Würde einfach mal fragen, was der aus Kulanz da machen kann. Vielleicht bietet er euch ein Paarshooting an oder so.

Viele Grüße

muffin2102

Was möchtest Du wissen?