Ruhestörung: ab wann kann ich die Polizei rufen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ab 22 uhr ist ruhezeit

also wenn um eins noch leute draußen sitzen, laut reden und evtl. singen, dann kann ich die polizei rufen?

@fraupaula

aber sicher kannst du das tun!

Die Polizei kann man immer rufen. Fraglich ist, wie die darauf reagieren.

In Östereich ist zu bedenken, dass da von Bundesland zu Bundesland unterschiedliche Ruhezeiten festgelegt sind: Wien z.B. hat ab 22 Uhr, andere Bundesländer früher, sogar bereits ab 19 Uhr. Andere später. Und das kann auch von Ort zu Ort unterscheidlich sein. Auch Wochenende ist unterschiedlich.

Oft wird das Ganze als "ortsüblich" bedingt bezeichnet. Polizei, oder auch Gerichte haben auch schon entschieden: "Wenn Ihnen die Nachbarschaft nicht gefällt weil da z.B. Konzerte stattfinden, müssen Sie eben umziehen" Argument: Das öffentliche Interesse der Mehrheit, oder der Öffentlichkeit, steht dann eben über dem einer Einzelperson.

Es gab auch schon Fälle wo Nachbarn Veranstaltungen störten, weil sie ihnen zu laut waren, zu Schadensersatz verdonnert wurden.
Also am besten immer abwägen und gegebenenfalls eine gütliche Einigung erziehlen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Da ich selber Inhaber einer Gaststätte bin (in Deutschland) und mein netter Nachbar sich mehrmals bei den Gesetzeshütern diesbezüglich über mich beschwert hat, weiß ich, dass man ab 22 Uhr Zimmerlautstärke haben muss. Aber auch wenn die Polizei vor meiner Tür steht; mehr als eine Verwarnung habe ich nie bekommen. Außerdem kann man als Veranstallter bzw Gastronom bei Partys die Polizei und das Ordungsamt vorher informieren wenns mal etwas lauter werden sollte. Natürlich sollte man dabei vorher auch die Nachbarn informieren. Solltest du dich nachts gestört fühlen ruf am besten vorher im Hotel direkt an und wenn das nicht hilft dann die Polizei. Wenn es dann nicht klappt na dann Gute Nacht!

Ab 22 Uhr ist Nachtruhe, aber ob man bei einem Hotel einschreitet? könnte sein, das man da etwas mehr erdulden muß. Vor allem wenn das Hotel schon vor dem Einzug bestand, dann hat man es gewusst und muß damit leben.

nein, wir waren zuerst da ;-) sonst wäre ich da wohl nicht hingezogen...

Ich denke, da kannst du dich am besten beim Gewerbe -Aufsichtsamt informieren. Denke das es nich länger als 21 oder 22 Uhr gehen darf.

Was möchtest Du wissen?