reklamation ohne bon? rechtslage?

5 Antworten

ohne Bon kannst Du nicht belegen, dass Du die Schuhe dort gekauft hast. Und auch das Datum kannst Du damit nicht belegen, sonst kannst Du ja auch mit 3 Jahre alten Schuhen anrücken und behaupten, Du hättest sie vor 1 Woche gekaut.

Ohne Kassenbon kannst Du z.B. durch eine belastbare Zeugenaussage oder z.B. durch einen Kontoauszug bei ec-Kartenzahlung den Kaufnachweis führen....

Nicht jeder bezahlt hier mit ec!!! Ich hab die bar bezahlt und damals(vor nem monat) hieß es das die schuhe neue modelle sind...also kann es ja nur vor nem monat gekauft sein!!

@kuzum1986

Du musst dennoch den Nachweis führen, dass Du dort in dem speziellen Laden gekauft hast. Und dazu kannst Du z.B. auch einen Zeugen benennen, der entsprechend aussagt.

@WetWilly

Als zeuge hätte ich die Verkäuferin die auch gleichzeitig meine Nachbarin ist...aber die war halt heute nicht dort!!!

Woher soll das Geschäft wissen, daß du die Schuhe da gekauft hast?Aber wer in einem Billigladen kauft, kann auch reinfallen.

Naja ich kenn da z.b meine stiefeln die ich vorkurzem beim dDeichmann wieder zurückgegeben habe ohne Kassenzettel weil die Reißverschluss kaputt ging! !! Die kennen ihre Schuhe! !!!! Man muss nur sagen wann mans ungefähre gekauft hat!!

Ohne Kassenbon kannst du dich belegen dass die Schuhe dort überhaupt gekauft hast...

Natürlich kannst des...schließlich kennen sie ihre ware odrr die marken!!! Und die haben ja ihre bestimmten marken!!!

@kuzum1986

und wer garaniert dass du es nicht mitgehen gelassen hast, es schon ewig her ist dass du das gekauft hast?

Nur weil es das Produkt dort gibt, ist das kein Beweis dafür!

Was möchtest Du wissen?