Polizei Vorladung, gelogen, ( Diebstahl geringwertig )

3 Antworten

Jeder kann jeden anzeigen. Deswegen nimmt die Polizei und auch die Staatsanwaltschaft solche Dinge schon gar nicht mehr richtig ernst. Es gibt viel wichtigeres um das die sich kümmern müssen. Sehr wahrscheinlich wird das auch bei der Anzeige passieren, die man dir verpasst hat. Aber du solltest dich mit solchen Leuten nicht einlassen. Und du solltest dich auch nicht dazu verleiten lassen selbst zum Dieb zu werden. Das macht sich nicht gut in deiner Laufbahn.

  1. Das kann man so pauschal nicht sagen. Wahrscheinlich nicht mehr als einige Sozialstunden, sofern Du erstmalig auffällig geworden bist.

  2. Ja, wegen Bedrohung. Bringt aber wenig außer etwas Aufmerksamkeit der Polizei, weil die Bedrohung die Drohung mit einem Verbrechen voraussetzt.

Ich habe keine Vorstrafen und hatte noch nie was mit der Polizei zu tun

@Yunus24
und hatte noch nie was mit der Polizei zu tun

Dies hat sich durch dein dummes Verhalten ja nun geändert.

Wie würdest Du dir vorkommen wenn man dich so arglistig bescheißt ?

Eine Bedrohung liegt hier aber nicht vor.

@jurafragen

So ist es. Allerdings ist die Sache dann aktenkundig, falls der Fragesteller dann wirklich mal ein paar auf die Nase bekommt.

Dein Freund ist doch zeuge oder ?

Ja der hat aber die Wahrheit gesagt das ich die Karten ausgetauscht habe

Was möchtest Du wissen?