P-Schutz-Konto - Vorgemerkter Umsatz?

3 Antworten

Über ein P-Konto kannst du nur im Rahmen deines Limits verfügen. Wenn du jetzt einfach 740,00 € abbuchen lässt, fehlt dir das am Ende des Monats.

Überziehen kannst du in keinem Fall.

Auf einen P- Konto hat man einen Freibetrag von 1045 € über die man verfügen kann.Ja bei dem Geldeingang könnt ihr über das ganze Geld verfügen,da kannst du sogar noch jeden Monat egal woher 400€ dazu bekommen,und du kannst noch über alles verfügen.Jeden Monat hast du dann wieder neu deinen Freibetrag.

Haben Sie über diese 740 € verfügt ? Wer kann so auf Ihr P-Konto zugreifen ?

Der derzeit vor Pfändung geschützte Betrag, das Guthaben liegt bei ca. 1 049 €.

Von wem das is ... RWE will uns so viel abbuchen. Aber da müssen wir einiges drehen und wenden.

Also können die uns nicht einfach die rund 650 Euro Harz4 leerräumen? Das entspannt schonmal das gemüt. Weil das wär ne absolute Katastrophe.

@NeoGriever

Nein. Dieser Abbuchung sollte widersprochen werden.

Mich würde rein informativ interessieren wie die Bank zu dieser Vormerkung kommt ? Könnte es sein dass diese Bank auch die Hausbank der RWE ist ?

@jockl

Könnte evtl. sein. Haben da ein paar schulden, weil hier in der Bude scheinbar iwas mit dem Strom selbst nicht ganz stimmt. (Innerhalb von 3 Monaten in einem 2-Personen-Haushalt ein Stromverbrauch wie für 3 Personen in einem Jahr)

Elektriker soll sich das schon lange mal anschauen. Aber Hausmeister kommt nich ausm Potte, einen zu beauftragen.

Wenn der Betrag sowieso nicht abgebucht werden kann, ist die Sache doch geklärt. Mit RWE will ich nich nochmal labern, weil die so stur darauf beharren, das Geld sofort zu bekommen und nicht ein Deut mit sich reden lassen in Bezug auf Ratenzahlung. Wäre alles angeblich nicht möglich.

Sollen die halt mitm Gerichtsvollzieher hier stehen. Wir haben nix, was gepfändet werden könnte. Selbst der Lappy, mit dem ich hier on bin ... Der is nichmal 10 Euro wert, so alt und "kaputt" (wortwörtlich) ist der.

Aber hin oder her. Wenn endlich mal nen Elektriker die Leitungen hier in der Bude geprüft hat, wird sich das bestimmt klären. Ansonsten kommt unsere Kühltruhe auf den Schrott. Kann dann nämlich nur noch das teil sein, was uns den Strom wegsaugt. Aber derzeit brauchen wir das ding.

Komplizierte Sache.

@NeoGriever

Ich hatte mich zwischenzeitlich schlauer gemacht. Auf Ihrem Konto kann nichts gegen Ihren Willen passieren.

Aber für Ihr techn. Problem dürfte die Hausverwaltung nicht der Hausmeister zuständig sein.

Im Übrigen würde ich die ganze Sache nicht ganz so locker sehen. Denn die RWE könnte ggf. auch den Strom ganz abstellen.

Was möchtest Du wissen?