Otto verlangt Anzahlung vor Lieferung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Muss ich jetzt davon ausgehen, dass die Bonitätsprüfung negativ ausfiel"

Zumindest nicht so positiv dass sie dir die ganzen 1000 € als Kredit gewähren wollen. Über das Banksystem (also bei Bestellung) wird erstmal grundsätzlich die Bonität geprüft, wenn hinterher noch rauskommt dass doch was nicht gepasst hat (wieso auch immer) wird meistens noch eine Anzahlung verlangt damit die Ratenzahlung weiterhin bewilligt werden kann ;) (Also nix schlimmes, das kann halt nur mal dran liegen weil das Verhältnis Einkommen zu bestehenden Ratenverträgen zu niedrig ist oder wie auch immer)

Hallo,

Kontaktiere den Otto-Kundenservice!

MfG Mario

Nein, das ist mir bei Otto nie passiert. Wahrscheinlich ist es so, dass viele Besteller einknicken wenn sie erst eine Anzahlung leisten müssen, das ist dann ein Zeichen, dass sie auch die Raten nicht zahlen können.

Aber frag doch den Otto Kundenservice warum sie bei dir so verfahren.

Was möchtest Du wissen?