Nachbarin mischt sich in alles ein?

10 Antworten

Wie heißt es bei Schiller: *Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn's dem Nachbarn nicht gefällt." - Sagt der Dame doch einfach mal, dass sie sich bitte nicht in Dinge einmischen möge, die sie nichts angehen. Wenn ihr das in einem sachlichen Ton hinbringt, ist sie euch wahrscheinlich böse, weiß aber dann, was die Uhr geschlagen hat. Wenn sie gegenüber wohnt und bei euch fegt, freut euch doch, da braucht ihr es nicht zu tun ;-)

meckern darf sie, aber das ist ja euer grundstück das sollte sie nichts angehen, die soll sich um ihr zeug kümmern

Wenn sie "fei anrufen" will, reich ihr Dein Handy (wenn vorhanden) und sag: Hier bitte, rufen Sie gleich von meinem Handy aus an! Wahrscheinlich wird sie grummelnd von dannen ziehen. Natürlich hat sie auf Eurem Grund nichts verloren - aber was willst Du machen? Gewaltsam ist nicht - verbal so lange abwiegeln, bis sie es kapiert.

Solchen Leute ist meist langweilig, ignorier sie am bestne ,da es auf euren Grund ist kann sie ncihts machen

Solche Menschen gibt es leider zu Hauf... da kannse leider nichts machen :(

Ignorieren und ein dickes Fell zulegen.

Was möchtest Du wissen?