Müssen Praktikanten an Feiertagen arbeiten?

6 Antworten

Natürlich müsstest du auch an Feiertagen arbeiten - dafür würde dir aber genau so natürlich ein Ausgleich an einem Arbeitstag gewährt.

Wenn du deinem Betreuer allerdings klar machst, dass du an Feiertagen keine Möglichkeit hast, pünktlich (oder auch überhaupt) zur Arbeit zu erscheinen, werden die entweder eine Alternative finden, oder dich eben frei stellen.

Fahrrad ist keine Alternative?

In jedem Fall musst du dir Gedanken machen, ob der Job richtig ist für dich - wenn du an Feiertagen nicht zur Arbeit kommen kannst, wie soll das dann laufen, wenn du fest angestellt bist?

Da wo ich herkommen bekommen fest angestellte Geld für ihre Arbeit und können sich so verrückte Dinge wie Automobile oder motorgetriebene Zweiräder kaufen!

Dann ruf' doch am besten mal auf der Station an- in der Regel ist es nicht so, dass Praktikantinnen an Feiertagen arbeiten müssen, vor allem, wenn du nur 2 Wochen dort bist. Aber das solltest du eben vorab klären, das ist immer am besten. Sag' doch auch, dass an diesem Tag kein Bus fährt- dafür sollte man doch Verständnis haben.

besprich das mit der pflegdienstleitung des krankenhauses. da du nur ein praktikum machst ist es machbar dass du an dem tag nicht arbeiten musst.

Wenn du da verkehrsmäßig nicht hinkommst, sagt bestimmt niemand etwas, wenn du als Praktikant an diesem Tag nicht kommen kannst. Nur vorher Bescheid sagen musst du schon.

besprich das mit dem praktikumsbetrieb