3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

wenn man es ganz genau nimmt, dann kommt es auf die Zulassung des Motorrads an, ob die Spiegel ein E-Prüfzeichen brauchen oder nicht.

Wenn das Motorrad "älter" ist und noch nach der StVZO zugelassen, dann müssen sie einfach "groß genug" sein.

Wenn das Fahrzeug neuer ist und eine "EU-Zulassung" hat, dann brauchen die Spiegel ein E-Prüfzeichen.

Da zugelassene Spiegel heute aber meist ein E-Prüfzeichen haben und es oft gar keine zugelassenen mehr ohne gibt, darf man diese auch an "älteren" Motorrädern verwenden.

Die von dir ausgesuchten Spiegel haben kein ein E-Zeichen - sind also nicht geprüft und nicht zugelassen - und haben mit 3,2 Inch auch nicht die erforderliche Größe, um sie verwenden zu dürfen.

Fazit: Damit bekommst du Ärger von der Polizei !!!

Schaue doch einfach mal bei POLO oder Louis, dort bekommst du welche, die zwar mehr kosten, dafür aber auch was taugen.

Viele Grüße

Michael

Die scheinen keine e-Nummer zu haben. Bei dem Preis gehe ich davon aus, dass es ungeprüfte Nachbauten auch China sind. Somit sind sie hier im Straßenverkehr illegal.

Was sind denn "ungeprüfte Nachbauten"?

Wenn die Spiegel "groß genug" sind und deren Beschaffenheit "nicht gefährdend" ist, dann sind auch Produkte aus China erlaubt.

Ob sie was taugen steht freilich auf einen anderen Blatt Papier.

Gruß Michael

Hast Du mal geschaut wie der Verkäufer heisst? Ich würde auch vermuten dass es sich um China-Müll ohne Prüfzeichen etc handelt. Zusätzlich zu den gewöhnlichen Spiegeln dürfte man die wohl montieren, ohne geprüfte Rückspiegel verliert das KRAD wohl die Zulassung.

Indem die seitlich noch weiter rausreichen ist damit evtl eine bessere Sicht gegeben. Allerdings sehen die Lenkerendenspiegel doch richtig ekelhaft aus, so besser kann die sicht gar nicht werden als dass ich mein Moped so verunstalten würde.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Falsche und sogar fehlende Spiegel sind nur eine Ordnungswidrigkeit, mit der man nicht die Betriebserlaubnis und schon gar nicht die Zulassung des Fahrzeugs verliert.

Gruß Michael

Was möchtest Du wissen?