Motorrad Führerschein A1 für 125ccm? SCHWEIZ

3 Antworten

nein kannst du leider nicht. mit einer autoprüfung (kategorie B) muss man nur 8 fahrstunden nehmen, und kann anschliessend prüfungsfrei 125ccm fahren.

in deinem fall müsstest du erst eine theorie und anschliessend noch eine praktische prüfung machen.

tipp: mache gleich die autoprüfung und hänge einfach die 8 fahrstunden hinten ran.

Oder mach nen richtigen Moppedschein.

OK, im Reich der lahmarschigen Bergbauern sind das dann auch erst mal nur 34PS. Aber immerhin.........

@Effigies

Was soll er mit einem Mopedschein 30kmh?!

@Goodnight

Wer hat was von 30km/h gesagt? Ich mein, ich weiss daß ihr recht langsam seit da in den Kantonen, aber so langsam?  Mit nem 34PS Mopped schafft ihr nur 30km/h?  ;o)

@Goodnight

die tollen Deutschen nennen eine 300ccm-Maschine Moped :-) keine Ahnung weshalb.

Wenn ich aber die Informationen des Kolleg der unten kommentiert hat richtig verstehe, brauche ich doch keine Prüfung und auch keine Grundschulung oder der gleichen. Schliesslich habe ich ja schon A1 (50ccm)

Ja kannst deinen Ausweis im Strassenverkehrsamt umschreiben lassen. Die Prüfung für A1 50ccm ist  ja genau gleich wie A1 125ccm

Kategorie A1 

Mindestalter: 

für A1 beschränkt (50 ccm mit max. 11 kw)): 16 Jahre

für A1 unbeschränkt (125 ccm mit max. 11 kw)): 18 Jahre 

Für den Ausweis der Kategorie A1 müssen Sie zuerst eine Theorieprüfung bestehen. Anschliessend erhalten Sie einen Lernfahrausweis, welcher vier Monate gültig ist. Der weitere Verlauf hängt davon ab, ob Sie bereits einen Ausweis der Kategorie B (Auto) besitzen. 

Falls ja, können Sie nach Absolvierung einer praktischen Grundschulung von 8 Stunden den Führerausweis A1 prüfungsfrei erlangen. 

Falls nicht, muss zuerst einen Kurs in Verkehrskunde besucht werden, und danach die achtstündige Grundschulung. Anschliessend wird der Lernfahrausweis automatisch um 12 Monate verlängert. In dieser Zeit muss die praktische Prüfung abgelegt werden. 

Spezialfall: Wird die Prüfung auf einem auf 45 km/h beschränkten Fahrzeug gemacht, erfolgt ein entsprechender Eintrag im Führerausweis. 

http://www.motoscout24.ch/Cms/Article.aspx?cmsaid=2101

Die Prüfung hat er doch schon, er darf die Drossel mit 18 raus nehmen lassen und muss nur den Ausweis umschreiben lassen.

Was möchtest Du wissen?