Mit wieviel Geld sollte ein 4-Personen-Haushalt auskommen?

9 Antworten

Wie viel ihr verdienen solltet, kann so keiner sagen. Es kommt ja auf eure Kosten an. Aber generell sollten euch rund 1/3 für´s tägl. Leben bleiben. 1/3 Wohnung, 1/3 Versicherungen, etc und 1/3 für essen, etc. Und wo ihr sparen könnt, solltet ihr das auch tun.

Hmm, wieviele Drittel ergibt das dann ? Hab ich nicht ganz verstanden.

@OOOPatriceOOO

OK. Vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt. Insges. 3. 1 für Wohnung + Nebenkosten, 1 für Versicherungen, Auto, etc. und 1 für Essen, Unternehmungen, etc.

Ich empfehle Dir, alle Ausgaben aufzulisten und ein Haushaltsbuch über mindestens drei Monate zu führen, in das Du jede Kleinigkeit einträgst. Das ist die beste Methode, um den individuellen Bedarf und Einsparmöglichkeiten herauszufinden.

So sehe ich das auch. DH!

Wir sind zu zweit mit zwei größeren hunden und haben für Lebensmittel inkl. Hundefutter max. 50€ für die Woche

Das kommt auf eure Ansprüche und auf die laufenden Kosten an. Wie hoch ist die Miete? Wie hoch die Nebenkosten? Wie oft fahrt ihr in Urlaub? habt ihr mehrere Autos? usw,usw.

Es gibt Statistiken darüber. Demnach benötigt eine vierköpfige Familie ca. 1.200€ zum Leben. Da sind natürlich Miete und sonstige Fixkosten wie Darlehensraten für Auto, Versicherungen usw. nicht enthalten. Ansonsten ist der Tipp mit dem Haushaltsbuch anzuraten.

Was möchtest Du wissen?