mit abgelaufenen perso innerhalb der EU

5 Antworten

Ab zum Bürgeramt; ein ungültiges Ausweisdokument kann dich durchaus in Schwierigkeiten bringen. Beantrage einen neuen Perso; dann bekommst du automatisch eine Bescheinigung, dass du ihn beantragt hast. Wenn du Glück hast, ist es dann okay. Rein theoretisch könnte natürlich ein Grund vorliegen, trotz Antrag keinen neuen Perso zu bekommen. Ganz sicher ist es deshalb nicht, dass alles glatt geht. Auf jeden Fall musst du vor Reiseantritt jetzt was tun.

soviel ich weiß geht das innerhalb der EU. ich würde aber sicherheitshalber auf der Einreisebestimmungsseite von DK mal nachlesen was da steht, alternativ bei den EU Richtlinien.

Perso bis 1 Jahr...

@salsabachata

dann geht das nicht mehr, wenn deiner ÜBER 1 Jahr abgelaufen ist. Oft sind keine KOntrollen, also könntest du Glück haben.....für einen Übergangsperso ist es heute eh zu spät.....

Innerhalb der Schengenstaaten kann der Person 1 Jahr und der Reisepass 5 Jahre abgelaufen sein. Dann ist aber Feierabend...

also das ist eine Ordnungswidrigkeit und hat mit der Reise nach Dänemark garnichts zu tun, weil für Deutsche nach § 1 Personalausweisgesetz eine Ausweispflicht ab dem vollendeten 16. Lebensjahr besteht. Wer gegen diese Pflicht verstößt, also weder einen gültigen Personalausweis noch einen gültigen Reisepass besitzt, handelt ordnungswidrig und kann nach § 32 Personalausweisgesetz mit einem Bußgeld bis zu 5.000 Euro belegt werden.

ob strafen ausstehen weiß ich nciht aber du kannst auf der gemeinde einen neuen beantragen und dir einen vorläufigen ausstellen lassen

Was möchtest Du wissen?