Mindestabstand von Schornstein zu Holz (brennbaren Material) umgehen

4 Antworten

Der Schornsteinfeger hat dir die Möglichkeiten gesagt, daran führt kein Weg vorbei, ansonsten wirst du keine Abnahme von ihm bekommen. Sorry

Das entspricht der FeuVO. Aber warum den Schornstein entfernen und nicht das Holz abstemmen???

Das mit den 5cm stimmt.

Dazu muss aber der Schornstein nicht wieder abgerissen werden.

Es reicht aus von einem Dachdecker einen Balkenwechsel einbauen zu lassen.

Damit wird quasi der störenden Balken versetzt und der Mindestabstand zu Dachkonstruktionshölzern eingehalten.

Hier http://www.baulexikon.de/Bautechnik/Begriffe_Bautechnik/b/baulexikon_balkenwechsel.htm ist das mal bildlich dargestellt.

Was möchtest Du wissen?