mietkaution pfändbar?

3 Antworten

Wenn jemand eine Pfändung der Kaution beantragt hat, ist diese weg. Darf also nicht an deine Freundin ausgezahlt werden, sonder an den Gäubiger.

muss man aber drüber informiert werden oder?

@ich2801

Wenn die Kaution Gepfändet wurde, hat sie darüber einen Pfändungs und Überweisungs Beschluss erhalten--- also eine schriftliche Mitteilung.

Ein P- Konto schützt bis zu einen bestimmten Freibetrag.Das hat aber mit der Mietkaution nichts zu tun.Solange keine Pfändung drauf ist,gepfändet werden kann es.

Also wenn vom Vermieter ein schreiben kommt wegen Bankdaten für die Überweisung der Kaution dann ist keine Pfändung drauf richtig?

Möglich durch einen bekannten wurde Klar das so ein Konto nicht wirklich Schutzt bietet er konnte nie alles abholen was er drauf hatte.

Sie kann bis auf 5 Euro alles abholen wegen kontoführungsgebühren 

Das ist davon abhängig, welchen monatlichen Freibetrag (abhängig von den Unterhaltsverpflichtungen). Nur dieser Betrag ist gesichert. Der Rest kann gepfändet werden. Das ist ja genau der Sinn eines P-Kontos

Was möchtest Du wissen?