Mail angeblicher Lottogewinn?

5 Antworten

Das ist natürlich Betrug. Man überweist denen Geld das man nie wieder sieht. Später wird dann manchmal noch gesagt man hätte Geld an Betrüger überwiesen und müsste noch mal zahlen um einer Verurteilung usw zu entgehen. Daten gibt man leider viel zu schnell Preis. Im Netz geben viele ihre Adressen usw zu schnell an oft auch am Telefon. Diese werden dann weiter verkauft.

Das ist bestimmt wieder eine Betrugssache. Ich schreibe in solchen Fällen immer: Bitte überlassen Sie mir die Originalunterlagen per Post. Ich kann leider die Anlage nicht öffnen. Nach Erhalt der Unterlagen werde ich den Vorgang prüfen und eventuell die Polizei zu Rate ziehen. Danke für Ihre Mühe im Voraus. Mit freundlichen Grüßen

Dann drucke ich alles aus und hefte es in einem Ordner ab. Dann kommt nichts mehr.

Ich habe diese Vorgehensweise auf einer Internet-Polizeiseite gefunden (weiß aber leider nicht mehr wo). Es hat bisher immer geklappt.

Falls die doch was schicken sollten, dann geh zur Polizei.

Aber nichts bezahlen.

Danke. Geld zahlen werde ich denen sicher keines, nur hat der Anbieter eben aus irgendeinem Grund wirklich persönliche Daten von mir. Und nachdem sie konkret Geld fordern, war mir unklar, ob und wie ich darauf zu reagieren brauche.

@SoDoge

Das ist Spam, genaus wie wenn man Mahnungen von irgendwelchen komischen Rechtsanwälten erhält. Da stand auch schon einmal meine Adresse mit Telefonnummer drin. Da ich aber nichts offen habe, landete die E-Mail direkt im Müll.

Das ist ein Fake und du sollst nur abgezockt werden. Falle nicht darauf herein. Klicke keine Links an, öffne keine Anlagen, sondern lösche die Nachricht und blockiere den Absender.

Wenn man im Lotto gewinnt, muß man selbstverständlich nichts bezahlen. Schon daran ist zu erkennen, dass das Betrug ist. Wenn du das Geld gezahlt hast, hörst du nie wieder von den Absendern.

Die Betrugsmasche ist seit vielen Jahren bekannt. Nur die Gewinne wechseln: Jetzt Lotto, manchmal Reisen, manchmal Gutscheine, manchmal Autos....

Was möchtest Du wissen?