mahnung aber falscher name

5 Antworten

Normalerweise müßte in dem Anschreiben stehen für welche Firma das Geld eingefordert wird. Das heißt das du so herausfinden kannst um welche Forderung es geht. Google mal die Firma, den Anbieter im Inet. Ist schon merkwürdig das dir eine Forderung ins Haus flattert von der du nichts weißt. Vieleicht bist du auf eine Seite im Inet geraten die Abzockt. Ersteinmal nichts zahlen!!! Sonst haben die dich in ihren Fängen.

ich würde da mal anrufen, worum es überhaupt geht und es keine person dieses namens unter der adresse gäbe. ;D

Ruf mal beim Verbraucherschutz an, ob gegen die bereits ein Verfahren läuft. Haben die nicht was mit Kaffeefahrten zu tun?

Warum hast du den Brief (wahrscheinlich Einschreiben) angenommen,wenn es diese Person auf der Adresse garnicht gibt?

also ich habe den brief nicht angenommen sondern es war ein einwurfbrief also kein anschreiben und ja meine oma lebt noch ich werde nichts unternehmen und einschreiben so wie ihr sagt mit dem vermerk person unbekannt zurücksenden

Was möchtest Du wissen?