Mädchen schlagen erlaubt?

5 Antworten

Muss doch keiner erfahren, dass du zu eine Lehrer gehst. Geh am besten zu einem Vertrauenslehrer die dürfen da eh nix sagen. Wenn du sie schlägst dann verpetzt sie dich nur, dass ist doch genau das was sie erreichen will! Wenn du deinem Lehrer sagst das du nicht möchtest das jemand etwas davon erfährt das du bei ihm warst, dann wird er das verstehen und berücksichtigen. Und sollte das Mädchen deinen Klassenkameraden erzählen das du bei einem Lehrer warst und gepetzt hast dann streite es ab und sag dass sie dich doch nur ärgern will. Außerdem wärst du nicht die ganze Zeit unten durch. Schüler werden auch älter und vernünftiger. Falls wirklich alles schief geht und du "unten-durch" wärst, dann frag deine Mitschüler doch mal wie sie sich in deiner Situation gewehrt hätten.

Normaler Weise ist sowas feige! In dem Fall, würde ich einen Lehrer zu Rate ziehen. Gegengewalt löst das Problem auch nicht.

Alles klar die frau darf ihn aber schlagen und er darf sich nicht verteidigen? klingt logisch kappa

Rede darüber am Besten mit deinen Lehrern oder Eltern. Und schlag auf keinen Fall zurück, dass zeigt dass du erwachsener als sie bist und mehr Selbstbeherrschung hast. Wenn du mit dem Mädchen nicht in Ruhe darüber reden kannst, ist sie selbst schuld, dass sie sich so unreif verhält und Probleme nur mit Gewalt lösen kann.

Ich will aber nicht zeigen das ich erwachsen bin sondern nur in Ruhe sein. Reden bringt bei ihr gar nichts. Verpetzen geht gar nicht, leider.

@HauMann

Wieso geht reden nicht?

@Jessica12689

Weil sie nicht aufhört, wenn ich ihr sage ich will das nicht und sie soll aufhören. Sie mach sich dann erst recht über mich lustig und außerdem ist sie schlagfertiger mit Worten.

@HauMann

Da hab ich mich falsch ausgedrückt, warum geht VERPETZTEN nicht?

@Jessica12689

Jungen dürfen nicht petzen. Vielleicht behauptet sie dann sogar das es nicht stimmt und ich angefangen habe, dann kriege ich den ganzen Ärger. Wäre wahrscheinlich das dass passiert!

@HauMann

Seit wann dürfen Jungen denn bitteschön nicht petzen?! Selbst wenn dieses Mädchen was anderes behauptet, du alleine kennst die Wahrheit! Sei mutig und lass dich nicht so von den anderen beeinflussen! Dein Wohlbefinden zählt und nicht die Meinung anderer!

Mach ihr sehr deutlich, dass du ihr Verhalten nicht weiter akzeptieren wirst - danach ist eine "angemessene" Verteidigung durchaus in Ordnung (Verhältnismäßigkeit vorausgesetzt!!!); einfach "vermöbeln" ist nicht akzeptabel...

Ich habe sie schon gewarnt aber sie nimmt mich nicht ernst!

@HauMann

Dann sorg dafür. Lässt dich von nem Rotzweib niedermachen.

Jugend heutzutage..

Sie will was von dir. Ihre Annäherungsversuche sind nur noch etwas ungeschickt. Wehre dich mit Worten.

Und wie wehre ich mich dagegen? Ich will sie ja gar nicht näher kennen lernen.

Was möchtest Du wissen?