Lohn auf eltern ihr Konto

5 Antworten

Auf gar keinen Fall. Das verstößt gegen die Geschäftsbedingungen der Bank, de er akzeptiert hat. Dort hat er u.a. erklärt, dass er nur auf eigene Rechnung handelt. Außerdem kann das dicke Probleme mit dem Finanzamt geben.

Du brauchst ein eigenes Konto, das du mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten problemlos eröffnen kannst.

Was macht er aber wenn sein Vater das nicht will?

@Pfannkuchenlady

Dann kann er das so machen, wie der Vater es für richtig hält. Ist ja nicht sein Bier, wenn der Vater dann aufgrund seines Schwachsinns Stress mit der Bank und dem Finanzamt hat.

Ich war mal auf einer berusfsmaßnahme da hab ich 200 euro im monat bekommen da ging es auch. Und er sagt ja mit 18 kann ich eis machen und da ich 17 bin kann ich es nicht.

@Vales72

Dann mach es eben nochmal so. Wie gesagt, dein Vater muss selbst wissen, was er auf seinem Konto veranstaltet, das ist nicht dein Problem.

@Vales72

Kurzfristig wird es wohl gehen, auf Dauer aus den dir genannten Gründen nicht.

Es ist doch kein Problem wenn der Vater mit dir ein Konto bei seiner Bank eröffnet.

Bei uns, ländlich und persönlich bekannt, konnte ich(Mutter) Konto für Kinder eröffnen, das Formular das der Vater unterschreiben muß, habe ich mitbekommen bzw. er geht eben hin und unterschreibt.

Wer sein eigenes Geld verdient, soll ein eigenes Konto haben. Du wirst so auch keinen Zugriff auf dein Geld haben und bist sehr vom guten Willen des Vaters abhängig.

Auch wenn du jetzt mit 17 ein Konto bekommst, hat der Vater bzw. haben die Eltern die Vollmacht darüber. (Nur es ist nicht so leicht über das Geld zu verfügen als wenn es auf dem eigenen Konto ist).

@ellaluise

Es geht nur um 1monat also um den lohn im Januar ich werde am 31 Januar 18 und werde am gleichen tag mein eigenes konto eröffnen also wird daa klar gehen

vielleicht hast Du ein Sparbuch ansonsten versuche ein Konto zu bekommen das ist dein gutes Recht, wenn Du Geld verdienst, wenn Dein Vater es verhindert dann gehe zur Mutter oder hol Dir hilfe

Ich hab kein problem damit ich werd eh in 1monat 18 es geht nur um einen monat und ob der arbeit geber in diesen fall die Bundeswehr damit ein problem jat

Ja, kannst du. Und tatsächlich muss dein Vater zustimmen, wenn du ein eigenes Konto eröffnen willst. Das solltest du dann aber mit 18 - da kannst du es ja - sofort tun. Schließlich ist es DEIN Geld....

Eben nicht, siehe meine Antwort.

Das ist natürlich möglich, trotzdem würde ich an Deiner Stelle den Vater bitten, Dir ein eigenes Konto einzurichten, da es ja dann Dein verdientes Geld ist, worüber Du dann sicher auch selbst verfügen möchtest.

Ich schlage vor, dein Vater eröfnet für dich ein Sparkonto, auf welches nur geld hinzugefügt werden kann, und nicht abgehoben werden kann. Das abheben wird automatisch ab 18 jahren freigegeben.

Was möchtest Du wissen?