Liquiditätsprüfung wegen steuerrückstände

3 Antworten

Sie sollten das Geld für die Rückstände parat haben! Ansonsten geht bei Ihnen alles "den Bach runter"!

Jein. Hier geht es darum, dass die FA prüfen, ob bei einer Ratenvereinbarung der Schuldner parallel dazu auch in der Lage ist, weitere Gläubiger zu bedienen, um eine Anfechtung aufgrund Bevorzugung durch Insolvenzverwalter vorzubeugen.

Das ist eine routinemäßige Überprüfung der Finanzämter bei bestehender Ratenvereinbarung für Steuerrückstände bzw. Vollstreckungsaussetzungen. Näheres siehe hier:
http://www.uppenbrink.de/texte/SANI12.pdf

na ja es geht darum das ich ratenzahlungvereinbaren möchte, ich habe halt auch andere gläubiger usw

Was möchtest Du wissen?