Kündigungsfrist Mietvertrag: Welches Datum angeben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf welches Datum soll ich die Kündigung beziehen?

Im Moment und wenn Deine Kündigung spätestens am 3. Werktag im Februar beim Vermieter ist zum 30.4.2012

am besten ist sicher, daß du schreibst: zum nächstmöglichen termin, also dem 30. april ........z.b. dann muß die kündigung spätestens am 31. januar beim vermieter eingegangen sein. außer der mietvertrag läuft seit einem anderen datum (15. eines monats z.b.), dann entsprechend ändern.

Frühester Termin ist Ende April. Da der 3. des Monats vorbei ist zählt dieser Monat nicht mehr.

Hey,

da du zum 1.2. kündigst gelten auch von da an die drei Monate. Sprich bis zum 30.04. musst du draussen sein. Es sei denn du findest vorher einen Nachmieter...

Normalerweis geschehen Kündigungen immer zum Monatsende... Wenn du also so schnell wie möglich ausziehen willst, dann halt zum 30.4. wenn ich mich nicht täusche. Ansonsten schau doch einfach mal in deinen Mietvertrag, Da steht drinne ob zum Monatsende oder ob auch innerhalb eines Monats gekündigt werden darf. Des Weiteren sprich doch einfach mal mit deiner Hausverwaltung, denn hast du einen Nachmieter der evtl. auch schon früher einziehen wollen würde und deine verwaltung stimmt dem zu, bist auch schon früher aus dem Vertrag raus...

Was möchtest Du wissen?