Kündigung - Probezeit - Datum?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Es steht nichts anderes dabei, wie z.B. zum 1. oder des 15. des Monats.

Somit kannst du zu jedem beliebigen Kalendertag kuendigen. Den Tag, zu dem du kuendigen willst (dein letzter Arbeitstag) solltest du im Kuendigungsschreiben schon angeben.

Die schriftliche Kuendigung muss 14 Tage vorher beim Arbeitgeber eingehen (nicht nur abgeschickt worden sein!). Die vierzehntaegige Frist beginnt am Tag danach.

Du kannst aber natuerlich auch zu einem spaeteren Termin kuendigen. Das macht vor allem dann Sinn, wenn du die Kuendigung auf dem Postweg verschickst und somit den genauen Zugangstag vorher nicht wissen kannst.

Ist prinzipiell ausreichend. Du kannst aber auch ein fixes Datum einschreiben. Im Falle deiner Formulierung umbedingt per einschreiben versenden.

Am besten schreibst du, dass du zum frühestmöglichen Zeitpunkt kündigst. Aber du kannst auch einfach mal dort anrufen. Die werden dich schon nicht anecken oder ähnliches.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Warum schreibst Du nicht ein Datum rein? "Hiermit kündige ich meinen Arbeitsvertrag mit Wirkung zum 31.05.2019."

Was möchtest Du wissen?