Kündigung wegern OP während der Ausbildung

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Darf mich meine Firma deswegen kündigen oder von mir verlangen das ich, wenn ich krank bin, ich die arbeit muss?

  • Während einer Ausbildung gekündigt zu werden ist ist ziemlich schwer. Ich glaube nicht das die Firma das darf/ kann.

  • Sollten Sie gekündigt werden, dann ab zur IHK und zum Rechtsanwalt.

  • Wenn man krank ist, braucht man nicht arbeiten, der Arbeitgeber darf Sie auch nicht zwingen!

MfG

Johnny

Wenn du von einem Arzt krank geschrieben wurdest, darf der Arbeitgeber nicht von dir verlangen, auf die Arbeit zu kommen. Und wenn das wirklich alle Fehlzeiten in einem Jahr waren, finde ich das eigentlich noch okay, deswegen kann dir nicht gekündigt werden, dein AG würde da bei keinem Arbeitsgericht damit durchkommen, vor allem weil du ja in der AUSBILDUNG bist. Da hast du einen besonderen Kündigungsschutz.

Darf mich meine Firma deswegen kündigen oder von mir verlangen das ich, wenn ich krank bin, ich die arbeit muss?

Nein. Du darfst weder wegen dieser Krankschreibungen gekündigt werden noch darf man dich zwingen zur arbeit zu kommen wenn du krank bist und das auch dirch eine AU belegen kannst. Zudem bist du, wie du sagst in einem Ausbildungsverhältnis und da kann man so oder so noch schwerer gekündigt werden als in einem normalen Arbeitsverhältnis.

Mann kann zwar eine AZUBI wärend der Ausbildung Kündigen, aber Voraussetzung ist das du eine zweimalige "Abmahnung" erhalten hast. Rede noch mal mit deinem Chef, sollte er sich nicht darauf einlassen dich weiter Auszubilden, gehe zur IHK oder zu deiner Gewerkschaft (VERDI) die werden dir weiterhelfen. Die IHK wird dir einen neuen Ausbildungsbetrieb suchen, wo du deine Lehre beenden kannst.

aber Voraussetzung ist das du eine zweimalige "Abmahnung" erhalten hast

FALSCH. Wo steht das?

Eine Firma darf dich während der Ausbildung nicht kündigen wenn du für alle Krankheitsfälle eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung des Arztes hast. Ohne diese bescheinigung ist es natürlich unentschuldigtes Fehlen und ein Kündigungsgrund.

Was möchtest Du wissen?