kioskbesitzer verlangt was er will...

9 Antworten

Kann man den Kiok betreten? Denn nur Waren, die vom Kunden unmittelbar entnommen werden können, müssen durch Preisschilder, Beschriftung der Ware oder ein aushängendes oder zur Einsichtnahme bereitgehaltenes Preiseverzeichnis vom Einzelhändler ausgezeichnet sein.

Da kann man das Ordnungsamt informieren oder einfach woanders kaufen :-O

G imager761

Kan mann den kiosk betreten...antwort JA

Auf die meisten Artikel gibt es keine gesetzliche Preisbindung, also kann er verlangen, was er will. Wenn's Dir nicht passt, kauf bei einem anderen Kiosk.

Das kann er selbst bestimmen - die meisten Artikel unterliegen keiner Preisbindung & die "UVP" ist eine unverbindliche Preisempfehlung, an die man sich nicht halten muss...

Wenn dir das zu teuer ist, kaufe woanders... Bei Supermärkten etc. ist es sowieso billiger wie im Kiosk.

Er kann bei den meisten Artikeln verlangen was er will, das stimmt. Aber er muss alle Artikel preislich auszeichnen! Das ist nun mal das Gesetz.

Ein klassischer Kiosk ist kein Laden, der von Kunden betreten werden kann. Eher ein umbauter Verkaufsstand.

Für wen sollte der Besitzer Preise anschlagen?

Man kann den kiosk betreten...

Eine Preisauszeichnung ist Pflicht. Wenn Du das Gewerbeaufsichtsamt informierst muss er ein Strafgeld bezahlen.

Danke

Was möchtest Du wissen?