Kinderlärm in der Mietwohnung vor 22 uhr?

5 Antworten

Du warst wohl nie Kind? Sonst wüsstest du, dass man Kleinkinder nicht einfach abschalten kann. Lärm von kleinen Kindern musst du leider hinnehmen, es sei denn, sie fahren um 23 Uhr mit dem Bobbycar durch die Wohnung. Aber reines Weinen und Trotzen kleiner Zornigel kannst du nicht abschalten. Das ist anders bei Großen Kindern und Jugendlichen, die z.B. laut Musik hören oder Schlagzeug spielen. Die verstehen schon, was Konsequenzen sind und müssen sich an Zeiten halten.

Aber eben nicht kleine Kinder unter 6 Jahren, da hast du mit einer Anzeige oder ähnlichem keine Chance.

Besorg dir Ohrstöpsel, wäre das keine Option? Wecken kann man sich auch mit Vibration lassen, dazu muss man den Wecker nicht hören.

Gegen Kinderlärm kannst Du fast nichts machen. Trotzdem: Nach 22:00 Uhr ist im Mietshaus Nachtruhe, d. h. kein Lärm mehr! Setze dich mit deinem Vermieter in Verbindung und schildere ihm das. Möglicherweise ist es von Vorteil, wenn Du ein "Lärmtagebuch" führst, die Zeiten notierst, wann dort oben die Luzie abgeht. Sowas ist immer gut.

Schließe mich an. Führe ein Lärmtagebuch. Dazu gibt es im Internet gute Beschreibungen, was alles enthalten sein muss und wie detailliert man das machen sollte. Zieh das zwei-drei Wochen durch und dann schick es an deinen Vermieter mit der Aufforderung innerhalb von 2 Wochen Abhilfe zu schaffen und schreib ihm auch gleich, dass du dir vorbehältst andernfalls die Mieter zu mindern.

...GENAU!

Lärmprotokoll führen und Aufnahmen machen. Du musst es nicht dauerhaft hinnehmen. Es ist unzumutbar ständigem getrampel ausgesetzt zu sein. Egal wie alt die Kinder sind

Leider beschweren sich hier viele über Kinder und Kinderlärm. Aber keiner hält es für nötig, mal zu schreiben, wie alt die Kinder eigentlich sind. Ein rumlärmender 15-jähriger ist was ganz anderes als ein lärmender 5-jähriger. Und der wiederum was anderes als ein trampender 2-jähriger.

Das kreide ich dem Fragesteller auch an. Er interessiert sich anscheinend gar nicht, was man hier schreibt... . Diese Info über das Kindesalter hätte schon längst kommen müssen... . Aber der Beschreibung in der Frage nach klingt das hier nach Kleinkindern.

Wenn überhaupt ... genaues Lärmprotokoll führen, den Vermieter um Abhilfe bitten und die zwischenzeitlich in ganzen engen Grenzen gegebene Möglichkeit zur Mietminderung prüfen. Wobei hier keine Verpflichtung besteht, auf die Tatsache, dass du Schichtarbeiter bist, Rücksicht zu nehmen.

https://www.anwalt.org/neues-urteil-zur-mietminderung-wegen-kinderlaerm/

Trampel nachbarn unter mir was tun?

Hallo

Es geht um die Nachbarn unter uns . Wir sind vor kurzem hier eingezogen bis uns das nervige laute dauer trampeln unserer nachbarn ziemlich aufgefallen ist . Das trampeln geht meist bis 2 uhr nachts an.manchen tagen bis 1 uhr nachts...laut vernieterin haben die vier kinder eins wurde vom jugendamt abgenommn und zu den Großeltern verfrachtet laut Erzählung der vermieteten und das die dame wohl jedes jahr ein kind bekomme. Würde..... wir haben selber 2 kinder die aber ab 20 uhr im bett sind und somit ruhe ist und wir selber leise durch die Wohnung gehen . Aber unter uns hört man ständig ein gerumpel und das ein kind durch die wohnung permantent rennt und springt das geht wie gesagt meist bis 1 uhr nachts ..das tranpeln der eltern hört.man auch extrem.wenn.die durch ihre wohnung gehen .... das ist teilweise so laut das ich immer angst habe das meine kinder jeden Moment von dem.lärm wach werden was auch einmal vorkam...gestern.bin.ich in.der nacht sogar vor schreck wach geworden durch trampeln und kindergeschrei extrem.und das um 4;20 uhr .....

Es zerrt echt an meinen nerven und wir wissem.nicht was wir machen sollen ...

Reden bringt da meist nichts da wir uns auch nicht unbeliebt machen möchten .... wir wohnen über diesen leuten und zwar im dachgeschoss und trotzdem ost das so eine starke lärmbelästigung...die mieter die unter diesen leuten wohnen tun mir auch sehr leid ... sonst ist hier jeder normal im haus nur diese familie unter uns ist ein massives problem.da sie.nichts davon halten Rücksicht zu nehmen... ich finde auch kinder haben ab spätestens 9 im bett zu sein und nicht bis 1 uhr nachts ramba zamba zu machen ...

Was.würdet ihr machen ausser reden mit.diesen leuten ?

Danke lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?