Kellenputz Innenbereich mit Rotband?

 - (Putz, innenbereich, Kellenputz)

5 Antworten

Das ist schon machbar . Allerdings sollte der Untergrund einigermaßen eben sein . Zur Not große Unebenheiten abschleifen ( sehr staubig ). Danach entstauben ( abwaschen , annetzen ) und neu verputzen . Es muß nicht immer der teure "Rotband" sein. MP 75 geht auch . Der ist auch länger verarbeitbar . Etwa 180 Min. je nach Untergrund . Es ist nicht ratsam die Oberfläche "schablonenmässig" zu strukturieren .Siehrt langweilig aus und erfordert viel "Können aus dem Handgelenk"

Also wir haben es mit Rotbahn gemacht. Er wurde ziemlich dünn aufgetragen und dann mit der Kelle die Struktur eingebracht. Mit der Rolle kann man den dann allerdings nicht streichen. Am besten funktioniert es, wenn man den Putz dann mit mediterraner Lasur einreibt.

Hallo Handwerker, vor jeden Auftrag sollten der Untergrund auf seine Festigkeit bzw. Haftung geprüft werden, die Norm sagt aus: Der Putzgrung soll Trocken/saugfähig/Staub und fettfrei sein, all dies kannst du einfach mit wischprobe od. benetzung mit etwas Wasser testen.

Ist der Putzgrund für die Neue Putzschicht tragfähig, dann kann begonnen werden, wenn nicht zb. der Untergrund Kreidet, dann muß mittels Putzhaftvermittler aufgetagen werden, zb. Haftgrund von Fa. Hasit mit Quarzkorn, dieser verfestigt und bringt einen Hafteneden Untergrund, alles im allen kann dann begonnen wwerden mit der Neuen Putzschicht! Dies kann belibig ganz Normaler Kalk-Gips Filzputz sein, der ist von 8mm bis 3 cm im einen auftrag möglich und kann dann gestrichen werden beliebig. Kosten im Bauhaus 30 KG Sack ca 6-7 Euro pro sack Oder Edleputz 2,0mm Scheibenputz od 1,0mm. Hier wäre vielleicht ein Fachmann zum Auftrag erforderlich! Nun vielleicht konnte ich Dir /Ihnen einen Tipp geben..

G. Schabracke

der kellenputz wird sowieso mit rotband aufgetragen,komme vom bau,bin installateur,und habe es schon sehr häufig beobachtet wie der kellenputz angerührt und aufgetragen wurde.

Es schaut richtig schön aus....aber je gröber der Putz,umso härter tut sich der Maler.....

Wie muss ich vorgehen, wenn ich eine Innenwand mit Rollputz streichen will?

Hallo,

ich möchte mein Büro von der hässlichen und harten Papiertapete des Vormieters befreien und anschließend mit weißem Rollputz ersetzen. Da ich von handwerklichen Themen überhaupt keine Ahnung habe, sind die einzigen Informationen die ich euch vorab geben kann:

  • Die Wände sind sehr dick und fest (mit einem Bosch Akku-Schlagbohrschrauber war es echt schwer durchzukommen)
  • Die Wände haben viele Löcher und "Nasen"
  • Abzgl. Fenster, zwei Türen und Holztrennwand aufgerundet 50m²

Ich werde wohl zuallerst die Löcher zugipsen müssen. Anschließend wohl die Wand mit einer Giraffe abschleifen und danach grundieren. Das muss ich wohl trocknen lassen und im Anschluss mit einem je nach Muster geeigneten Roller zum Auftragen des Fertig-Rollputz verwenden.

Das sind die Infos, die ich bisher durch das Internet zusammentragen konnte. Nur weiß ich a) nicht was ich dazu alles brauche und b) wie ich wann und was genau machen muss. Ich möchte das Ganze nämlich sehr sauber und ordentlich machen. Wenn ich weiß, dass ein Fehler vorhanden ist und man ihn zwar nicht sieht, aber er einfach da ist, dann komme ich damit nicht klar.

Wenn mir jemand eine Liste der Sachen zusammenstellen könnte wäre das super. Am besten wäre das über Links von tedox.de oder bauhaus.info

Selbst gefunden habe ich schon mal diese Rollputz:

https://www.tedox.de/rollputz-fuer-innen-16l-259986.html

Mit freundlichen Grüßen

ZWiePlanlos

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?