Kann man die Miete von 2 Konten überweisen lassen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum nicht? Dem Vermieter wird es sicher nur interessieren, das er die Miete pünktlich und in voller höhe Bekommt. Ob nun in einer oder übertrieben Gesagt 1000 Überweisungen dürfte egal sein.

ruf doch den vernmieter an und bespreche es mit ihm. die gesamtsumme zählt, wobei das nicht unbeding schön für nen vermieter ist das ständig zu kontrollieren vor allem wenn er mehrere objekte hat

Wenn die Vermieterin damit einverstanden ist, kann man das machen.

Von welchen Konten das Geld bei der Vermieterin ankommt, ist völlig egal. Hauptsache, sie bekommt es!

DH - genau

normal geht das (bei mir ist es ok)

Was möchtest Du wissen?