Ist Lyoness nun Betrug oder nicht?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So jetz mal ganz simpel für alle! Lyoness ist soweit in Ordnung solange du ein "Blaukartler" bist und einkaufen gehst. Du bekommst den Cashback auf dein Konto und mit viel mehr braucht auch niemand rechnen!! Die Restrabatte greift sich Lyoness ab den ich würde mal gern jemanden sehen der schon so viel eingekauft hat damit er sich 71 Einheiten erwirtschaftet hat ;) ! Das bekommt auch keiner so schnell hin der nur die Karte weiterempfiehlt! Wer das nicht OK findet von Lyoness muss ja nicht mitmachen.... :)

Als Premium oder Business Partner bist ja "privilegiert" unter anderem ins schöne und so tolle Ausland anzuzahlen - nicht investieren das ist ganz wichtig ;) ! Diese Partner wissen wie das System im Ausland oder im Kontinent funktioniert nehm ich mal an?! So jetzt mal ne kleine Rechenaufgabe: Wir wissen an einer Einheit können sich nur 2 weitere anhängen und so weiter... Ein Land/Kontinent beginnt immer mit der 1. Reihe und in der ist nur 1 Einheit sagen wir die "Startereinheit" dei natürlich Lyoness selber gehört ist auch Fakt, in der 2. Reihe können dann nur maximal 2 Einheiten sein in der 3. Reihe 4 und in der 5. Reihe 8 usw....... Das heist die Einheiten müssen sich immer verdoppeln damit die Reihe einmal runter läuft (wir wissen von rechts nach links und von oben nach unten!) Meine frage nun an die Lyonessbefürworter wieviel Einheiten sind in der erst 64. Reihe wenn die runtergelaufen ist und was sind schon 64 reihen ist nicht viel ... ;)

Geht mit Lyoness einkaufen wenn ihr wirklich auf die 1-2 % nicht verzichten wollt aber um Himmels willen zahlt ja keine Einheiten an!!

Ihr müsst euch mal richtig informieren!!!! Lyoness hat zunehmend Probleme.

Lest mal auf dieser Seite!!! Link:  bekm.eu

LYONESS ist eine Einkaufsgemeinschaft... kauf ein, dann bekommst Du Deine Rabatte zurück und kannst, wenn man es weiterempfiehlt (soe wie z.b. die Dönerbude ums Eck), zusätzliche Provisionen bekommen. Wer jetzt noch denkt dass LYONESS Betrug ist oder ein Schneeballsystem, hat wirklich überhaupt nichts verstanden. Ich selbst bin seit mehr als 2 Jahren dabei, da wo es fast noch keiner kannte... da war es verdammt schwer jemanden drauf aufmerksam zu machen. Aber mehr als empfehlen kann man eben nicht. Aktuell wird jetzt ASIEN eröffnen, wo die Businesspartner ebenfalls die Chance haben dort zu investieren, ohne in diesem Land etwas dafür tun zu müssen. Bei Fragen einfach melden...

Hallo Misstressx, schick mir mal deine e-mail adresse bitte.Ich habe da einpaar fragen wegen Lyoness.

Den Deal würde ich nicht eingehen.

Mach es einfach so wie ich: Nimm daran teil, ohne etwas zu investieren. Wenn DIch das Modell überzeugt, weil Du Geld wieder bekommst (und teilweise sind die Rabatte höher als bei anderen Systemen), dann empfehle es weiter. Dann hast Du (vielleicht) auch über den Weg was davon.

Geld würde ich vorerst nicht reinstecken. Und auf diesem Weg lernst Du es ersteinmal kennen und verlierst aber auch nichts.

Kennst Du es etwas besser, dann kannst Du Dir überlegen, ob Du vielleicht 150 (für die erste Ebene) einzahlst. Viel mehr Geld würde ich aber auf jeden Fall nicht in Gutscheinanzahlungen investieren, es sei denn Du bist Dir sicher (und das scheinst Du ja nicht zu sein) und willst vielleicht ein Gewerbe darauf aufbauen.

Das von Dir geschilderte Vorgehen ist genau das, warum man im Netz immer wieder negative Meldungen findet. Und so wie ich Lyoness verstanden habe, eigentlich nicht das Ziel.

Mein Tipp : Der Mann hinter Lyoness ORF 2 - Report - 24.04.2013

Die Firma Lyoness bezeichnet sich als Einkaufsgemeinschaft, steht aber unter dringendem Verdacht, ein Pyramidenspiel zu sein. Nach den "Report"-Berichten von November 2012 haben sich Dutzende Geschädigte in der Redaktion gemeldet. Sie wollen sich zusammenschließen und gemeinsam um ihr Recht kämpfen -die Behörden ermitteln weiter. Eva Maria Kaiser begibt sich auf die Spuren des Firmengründers Hubert Freidl. Der Steirer ist schon vor Lyoness mit umstrittenen Geschäftsmodellen aufgefallen.

Video:

Lieber Paintball

leider muss ich Dir sagen, dass sowohl Du, als auch Deine Upline (Empfehlungsgeber) Lyoness nicht verstanden habt, so wie Ihr rumfuhrwerken wollt!! Erstens ist Dein Empfehlungsgeber in meinen Augen ein, und ich gebrauche jetzt den schwächsten Ausdruck der mir einfällt, sehr unseriöser Zeitgenosse der sich mit Deiner gütiger Mithilfe asap Systempunkte, Freundsch.bonus gutschreiben lassen will!! Solche Typen sollten ausgemerzt und die ID aberkannt werden.... Falls diese Type kein Freund von Dir ist, was ich für Dich hoffe, gebe ich Dir den guten Rat und schiess den Kerl dahin wo der Pfeffer wächst !!! Sowohl Freunde wie auch schlechten Umgang sucht man sich selber aus... und kann sie auch wieder los werden !!

Lyoness ist kein " schnellwerdereichsystem... sondern Einstellungssache und setzt ein gewisses Mass an Seriosität, Durchhaltewillen und Eigeninitiative voraus.... alles Dinge die dem 0815 Trettmühlenhamster (homo sapiens) schon lange abhanden gekommen sind.

Geh an einen der Business-Info Anlässe und lass Dir von kompetenter Seite Lyoness erklären.... Viel Glück für Deine Zukunft wünscht Dir tc

Was möchtest Du wissen?