In Garage wohnen warum verboten

9 Antworten

Du kannst in der Garage wohnen, must allerdings eine Umwidmung zum Wohnraum beantragen und genehmigt bekommen. Eine Garage ist ein überdachter und verschliessbarer Stellplatz von einem oder mehrere KFZ.

Es geht um Kohle. Das Haus ist dann mehr wert und gibt entsprechend eine höhere Versicherungspolice und auch mehr Steuern.

Baugenehmigung: Bei dauerhafter Zweckentfremdung der Garage droht Strafe

Berlin. Garagen eignen sich wunderbar um dort alles zu lagern, was in Haus oder Wohnung nur im Weg rum stehen würde. Doch was viele Besitzer nicht wissen: Behördlich genehmigt sind Garagen lediglich als Stellplätze für Autos. Bei einer dauerhaften Zweckentfremdung drohen sogar Strafen. (...) http://www.derwesten.de/wohnen/bei-dauerhafter-zweckentfremdung-der-garage-droht-strafe-id9091508.html

Das ist in der Garagennutzungsverordnung geregelt. Eine Garage ist auch nicht als Aufenthaltsraum zugelassen, somit nicht bewohnbar!

Das ist auch in anderen Ländern geregelt... Es wird nur nicht unbedingt durchgesetzt.

Was möchtest Du wissen?