Ich kann mich nicht schlagen

5 Antworten

Ich denke du hast keine andere Wahl einen Kurs zu belegen, oder zu einer Kampfsportart zu wechseln, die dir weiterhilft. Ich mache jetzt seit 8 Jahren Karate und es hat mir immens weitergebracht. Wenn du aber eher pazifistisch veranlagt bist, kann dir eigentlich keiner helfen. Natürlich ist es auch wichtig sich verteidigen zu können, aber man muss sich auch nicht gleich mit jeden anlegen und solche Situationen heraufbeschwören. Pass bloß auf dich auf und viel Glück noch euch beiden! =)

Lerne skaten. Nimmst dann dein board, olliest auf das nächste Geländer und wusch du bist weg!

Achja, wenn deine Freundin dabei ist und du dich nicht verteidigen kannst ist das schon ... naja nicht so gut. Entweder du sagst ihr einfach: "Komm wir gehn schnell weiter" oder du musst echt nen Selbstverteidigungkurs belegen...

Ich kann verstehen, dass dich dieser "Reflex" in machen Situation unheimlich stört, aber ehrlich gesagt halte ich so ein Verhalten für sehr lobenswert. Wenn man geschlagen wird, sollte man nicht gleich, ohne sich wirklich in einer lebensbedrohlichen Situation zu befinden, zurückschlagen. In deinem Fall hättest du einfach die Polizei anrufen sollen. Ich bin mir sicher, dass du bei äußerst gefährlichen Fällen sicher bereit bist, dich oder deine Freundin zu verteidigen. Ansonsten solltest du er besser unterlassen, dich auf das Niveau von geistig zurückgebliebenen Menschen herabzulassen.

Du hast eine Schlaghemmung. Ohne qualifiziertes Training wirst du daran nichts ändern.

Es ist anscheinend gegen deine natur du bist wohl eher der vernünftige typ könntest ja einem selbst verteidigungskurs besuchen

Was möchtest Du wissen?