ich bin zurzeit arbeitslos, bin beim ams gemeldet möchte mich aber abmelden, wie kann ich mich jetzt versichern, geht dies wie in der schule über meine eltern?

6 Antworten

Hallo,

ich gehe davon aus, dass sich alle bisherigen Antworten auf Deutschland beziehen. Bitte bei den Themen immer auich Österreich ergänzen, wenn es um rechtliche Fragen geht.

Ich habe jetzt "Gebietskrankenkasse" ergänzt.

Gruß

RHW

Wie alt bist du?

Du kannst dich jederzeit selbst krankenversichern aber das musst du dann auch selber zahlen.

ich bin 20 jahre alt.

hmm.. oke und wie viel kostet dass so ca? halt auf was muss man da schauen? mehr als krankenversichern muss ich mich ja nicht oder? unfallversicherung hab ich ja eine.. 

@mywaycalvin

Das weiß ich nicht. Wenn du kein oder nur sehr wenig Geld hast, wirst du nicht viel zahlen müssen. Frag morgen einfach bei de KK nach.

Aber du musst regelmäßig zahlen sonst fliegst du raus. Ja, die Krankenversicherung ist wirklich die wichtigste, die musst du wirklich haben.

@vanillakusss

ja in dieser zeit werde ich halt gar kein einkommen haben und da müsste mich halt dann meine eltern unterstützen..

okok :) vielen vielen dank für die nette und schnelle antworten!! :)

@mywaycalvin

Ja, das musst du dann angeben, es werden trotzdem über 100 Euro sein. Aber ohne Krankenversicherung geht es gar nicht, wenn deine Eltern da mithelfen können ist es gut.

ok nochmals vielen vielen dank :)

wie es schon in der frage steht bin ich zurzeit arbeitslos und bin auch beim ams gemeldet, ich selber möchte mich aber vom ams abmelden hat viele gründe über die ich hier nicht sprechen möchte..

Sorry - aber nach solch einem Text kann dir hier niemand helfen!

Du schreibst doch hier unter einem Nicknamen wo niemand einen Bezug auf deinen tatsächlichen Namen herstellen kann.

Somit kannst Du auch weitere Informationen liefern.

Deiner Krankenkasse ist ja sicherlich bekannt, dass du Arbeitslosengeld beziehst und somit wird diese für eine Änderung auf ihre Kosten nicht einverstanden sein.

Gruß Apolon

sollte eigendlich ein nickname normalerweiße nichts mit dem eigenen namen zu tun haben? darum heißt er ja nickname oder?
mein name ist calvin steht sogar in meinem nickname drinnen..

die anderen haben mir mal über meine frage auch antworten geben können ohne dass ich noch viel dazu gesagt zu haben.

naja trotzdem danke für deine "antwort"
✌🏻️

@mywaycalvin

mein name ist calvin steht sogar in meinem nickname drinnen..

Und was glaubst du, wie oft der Vorname Calvin in Deutschland vorkommt. Könnte dich ja auch mal fragen, bist Du Calvin aus Frankfurt am Main ?

Ich konnte als Studentin trotz anderem Wohnort in die Familienversicherung. War zuvor nicht ausgetreten. Wäre ich alleine versichert, würde es mich 80 Euro monatlich kosten

waren Sie schonmal arbeiten oder sind Sie gleich nach der schule studieren gegangen? ich glaub dass macht ein unterschied wenn ich richtig liege oder? :/

direkt nach dem Abi

@megalachflash

ich glaub dann ist es was anderes, ich selber hab eine ausbildung gemacht und bin da ja von meinen eltern automatisch ausgetretten weil ich ja über die firma versichert war..

aber trotzdem vielen vielen dank für deine schnelle antwort :)

Leider schreibst Du nicht, wie alt Du bist, ob Du noch bei den Eltern wohnst und was Du bislang gemacht hast. Vergiß nicht, dass Du über das Arbeitsamt kranken- und rentenversichert bist. Diese Beiträge aus eigener Tasche zu zahlen, kann sehr teuer werden. Vereinbare lieber mal einen Gesprächstermin bei der Berufsberatung und laß dich eingehend über Deine Möglichkeiten beraten.

Was möchtest Du wissen?