Hat jemand Erfahrung mit Dienstleister die Arbeitszeugnisse bewerten?

5 Antworten

Grundsätzlich gibt es natürlich fähige Personalberater, die wirklich gute Zeugnisanalysen erstellen. Diese sind aber teuer.

Darunter gibt es solche mit viel und mit wenig Erfahrung (und natürlich solche, die nur schnelles Geld verdienen wollen). Im vorliegenden Beispiel ist die Beraterin gerade einmal 27 Jahre alt - so lange wie ich zum Beispiel schon im Personalmanagement arbeite.

Daher empfehle ich Dir, das Arbeitszeugnis hier anonymisiert, jedoch mit vollständigem Text (von der Überschrift bis zum Ausstellungsdatum/ Unterschrift) zur Überprüfung einzustellen.

Dann sehen wir weiter...

wow, mit welchem quatsch man doch geld verdienen kann.

du kannst auch einfach googlen, welche floskel welcher note entspricht oder einen bekannten bitten, im namen einer pseudofirma (="potentieller arbeitgeber") eine referenz über deine arbeitsleistung einzuholen.

Wie genau soll das mit der Einholung der Referenz denn gehen?

Ein Herr Müller von Firma Meier ruft beim Vorarbeitgeber an, und dieser sagt dann was - oder wie ???

Naja Floppydisk, das war ein Floppy-Kommentar. ;)

Hallo Miraabellaa,

Frau Lands korn, oder so ähnlich. ;) 
Ich selbst hatte mit ihr direkt noch nichts zu tun; ich weiß aber von mindestens einem Fall, in dem sich ein ausscheidender Mitarbeiter von ihr ein Zeugnis hat schreiben lassen. 

Zu der Arbeitsqualität werde ich mich jetzt hier natürlich nicht öffentlich äußern, bei Interesse kannst du mich aber gerne direkt per PN kontaktieren.

Ich habe den "Service" von Arbeitszeugnisse cc in Anspruch genommen. Meiner Meinung nach... Ist das im besten Fall eine Grobe Einschätzung was Frau L "erarbeitet" Nichts das man nicht mit Hilfe einschlägiger Seiten auch rausbekommt. Hilfe bei Neuformulierung ging gegen Null. Für mich Geld zum Fenster rausgeworfen.

Hat jemand Erfahrung mit der Dienstleistung? Wenn ja wie waren die Erfahrungen? bräuchte bitte eine Erfahrungsbericht

Frau Lands korn (www.Arbeitszeugnis.cc).

Ich selbst habe bei einem vergleichbaren Dienstleister einmal zur Probe ein Arbeitszeugnis analysieren lassen. Über die Hälfte der Analyse war abgeschriebener Gesetzestext...! :((

Was möchtest Du wissen?