Hat jemand eine Idee, wie ich meine alte kellertür stabilisieren/ einbruchsicherer machen kann?

 - (Tür, Keller, sichern)

5 Antworten

Ok laut dem Bild würde ich sagen das es mehr Schlösser die Stabilität sichern könnten. Aber ganz ehrlich wenn ich in so einer Tür rein müsste da man zum Beispiel Freunde oder Eltern von mir in gefangenschaft halten würde, dann würde ich da rein kommen. Auch wenn es sich um eine normale Haustür handeln würde. 

Also ich rate dir um eine Einbruchsrate zu minimieren zu mehr Schlössern.

Verstärke die Verbindungen mit neuem Holz. Dann ist die Tür schon viel stabiler. Ein sicheres Vorhängeschloss wäre auch von Vorteil.

Holztüren sind immer sehr leicht zu überwinden, da man sie oft mit der Kraft des Menschlichen Körpers aufstoßen kann.

Meine Empfehlung: Neue Tür am besten aus Metall und Sicherheits/Panzerglas

Dazu müsste ich der Verwaltung sagen dass die mir eine neue Tür einbauen sollen. Das werden die denke ich mal nicht machen :D selbst zahlen würde ich nicht. Ist zu teuer denke ich

Das habe ich schon vermutet. Jedoch gibt es sonst keinen mir bekannten Weg solch eine Tür gut zu sichern

Etwa so!!!!!!!!!!!!!!!!11

 - (Tür, Keller, sichern)

Hol dir ne dicke alu platte im baumarkt un befestige sie am gitter ... die schaniere machst du dann an der platte fest ...schloss dran und fertig

Was möchtest Du wissen?