Habe Fahrradfahrer zu nah überholt, er drohte mit anzeige?

5 Antworten

Wenn der ohne Zeugen zur Polizei geht kann er behaupten was er will, da steht Aussage gegen Aussage. Er kann ohne Chance einen Zivilprozess anstrengen.

Vergiss es aber bitte trotzdem nicht. Die gehörst zu den 100% an Autofahrern die nicht ALLE Regeln beherrschen. Das schaffen nicht mal die Polizisten. Du hast also einen Fehler gemacht und könntest dich, falls es sich ergibt, unter 4 Augen entschuldigen. So nebenbei sei Nachsichtig gegenüber den anderen Verkehrsteilnehmern die auch nicht die Regeln einhalten bzw unabsichtlich brechen.

Wir alle sind nicht perfekt, aber deswegen Unfälle und Verletzungen riskieren?

Ist dir klar dass durch knappes fahren ein Sog entsteht der den Radfahrer direkt an dein Fahrzeug saugt? Du bringst ihn schon bei Windstille aus der Spur. IAus meiner Sicht eine große Dummheit oder schon ein leichtes Verbrechen.

Also: Keine Angst, aber lerne daraus.

eBike und pedelec S gehören auf die Straße, die haben ein Verbot auf Fahrradwegen. Einfach zu erkennen an einem Nummernschild.

Ohne Nummernschild sind es normale Pedelec - 25km/h (die meisten aller "E-Bikes") und gehören auf den Fahrradweg.

und ja du must großen Abstand halten beim Überholen, zumal diese keine Knautschzone haben. Er war zurecht sauer.

Aber er wird nichts weiter unternehmen was ihm ohne Zeugen und Beweise auch schwer fallen würde. Rechne aber immer auch dass immer mehr eBike Fahrer Aktionkameras mit sich führen so könnte es beim nächsten Mal sogar Beweise geben. Die Verwendung von Aktionkameras aus dem EBike ist durchaus nicht mehr selten, weil einigen Ebike Fahrern es zurecht auf die Nerven geht wie rücksichtlos Autofahrer sind.

Ich vermute mal, dass der nicht zur Polizei gehen wird, abgesehen davon würde die Beweisführung schwierig.

Merk dir einfach, dass man beim Überholen 1,5 m Sicherheitsabstand einhalten muss wie in der Fahrschule gelernt.

Wenn der wirklich 45 km/h mit elektrischer Unterstützung fahren konnte, braucht er übrigens ein Versicherungskennzeichen wie beim Mofa. Bei Unterstützung bis 25 km/h braucht er das nicht.

Da haben sich 2 gesucht und gefunden *g*. Ich würde darauf wetten das er genau das macht was du auch machen würdest.

Wenn er nicht genau beweisen kann, dass du näher als 1,5m überholt hast, wird eine Anzeige nichts bewirken.

Was möchtest Du wissen?