Geschwindigkeit zwischen Ortsteilen?

 - (Auto, Verkehr, Geschwindigkeit)

5 Antworten

Tja, Tante Google ist halt launisch, suchen wird da in der Tat immer mehr zum Marathon. Vor allem bekommt man meist nur noch Foren als Suchergebnis...

Denn eine Suche in Diskussionen explizit einschließen kann man zwar, aber im Gegenzug leider nicht ausschließen. Dummheit so etwas. Immer mehr Schrottmaschine anstatt Suchmaschine. :P

So, das musste ich mal vorab OT loswerden, weil mich dieser Google-Kot langsam echt abnervt.

Zum Thema:

Auch ab dem Schild gelten die Regeln für außerorts. D. h. wenn nichts anderes vorgeschrieben Tempo 100.

Der obere Teil des Zeichens 311 ist weiß, wenn die Ortschaft, auf die hingewiesen wird, zu derselben Gemeinde wie die soeben durchfahrene Ortschaft gehört.

http://www.sicherestrassen.de/VKZKatalog/Kat311.htm

Fahren darfst du aber immer nur so schnell, dass du auf Sichtweite zum stehen kommen kannst, auf schmalen Fahrbahnen sogar nur auf halber Sichtweite!

Ebenso muss sich der Fahrer den Witterungsverhältnissen und seinem eigenen Fahrkönnen anpassen. ;)

100, ja. Brauchst natürlich ein bissel Verstand dabei, die Kurven würd ich nu nicht alle mit 100 nehmen. :)

Es handelt sich um ein richtiges Ortsausgangsschild. Das zeigt dir halt nur noch den nächstfolgenden Ort in 2 km an.

In Deutschland sind enge Landstraßen, die man nicht mit 100 befahren KANN immer so angegeben, damit man sich ärgert. An gut ausgebauten und übersichtlichen, neuen Landstraßen ohne geringste Unfallgefahr ist jedoch meistens 70, aufgrund des nicht einschätzbaren Risikos. Hach Deutschland, wunderschöne Regeln.

Aber zurück zum Schild: Danach ist 100 für die nächsten 2km, sofern es keine nachfolgende Geschwindigkeitsbegrenzung gibt.

Kann kein Foto sehen.Sollte es sich um ein Ortsausgangsschild handeln,darfst du mit 100Km/h weiterfahren solange keine weitere Geschwindigkeitsbegrenzung vorhanden ist.

Ok.Bild ist da-meine Aussage ist zutreffend.

Das ist ein "richtiges" Ortsausgangsschild. In §42 Zeichen 311 steht noch dazu: ... der obere Teildes Zeichens 311 ist weiß, wenn die Ortschaft, auf die hingewiesen wird, zu derselben Gemeinde wie die soeben durchfahrene Ortschaft gehört. Und die "100" sind natürlich die HÖCHSTgeschwindigkeit. Natürlich muss man sich der Bescahffenheit der Straße dem Wetter ... anpassen.

Was möchtest Du wissen?