Gecasht

3 Antworten

Vermutlich wird da nicht viel passieren. Es kann Dir natürlich passieren, dass es noch mal zu Überprüfungen kommt. Wenn was in Deinem Blut oder Urin ist, werden sie vermutlich sich auch an Deine Eltern wenden.

Kommt drauf an, wie alt du bist und ob du allgemein schon aufgefallen bist und ob du ansonsten noch was dabei hattest... Aber in den meisten Fällen bei Ersttätern entweder Sozialstunden oder Bewährung.

Ich bin 20 Jahre alt und ich wurde bei der Polizei erwischt beim Urin Test war thc erkennbar darauf hin haben sie mir Blut abgenommen wurde ich weis das es auf die blutwerte drauf ankommt aber wurde Aber gerne wissen ob jmd so etwas ähnliches erlebt oder Erfahrung hat Ich wollte darauf hin weisen das ich am Vortag gekifft habe und am nächste Tag von der Polizei erwischt wurde (thc) Jetzt ist meine frage ob sie mir länger wie 3 Monate mein Führerschein weg nehmen koennen ich weis das mir eine hohe Geldstrafe bevor steht

Was möchtest Du wissen?