Fsj Probearbeiten während schulzeit?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ja, das geht in der Regel problemlos. Gerade bei einem FSJ ist ein Hospitationstag wichtig - und zwar für beide Seiten.

Am besten sagst du vorher in der Schule Bescheid und die FSJ-Stelle stellt dir normalerweise auch eine Bescheinigung aus. Frag aber vorher danach, denn dann kann diese schon fertiggestellt werden.

Du solltest einen Tag wählen, an dem nichts "Wichtiges" in der Schule ist - also keine Klausur oder Ähnliches.

Viel Spaß und Erfolg!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein, natürlich nicht. Die Schuljahre sind nicht dafür gedacht, um nebenher arbeiten zu gehen, auch die Ferien nicht, da sollen sich die Schüler nämlich eigentlich erholen.

Es ist zwar normal, dass man sich für die Ferien einen job sucht, aber beurlaubt wird man dafür nicht - Deinem Arbeitgeber müsste es aber glasklar sein, dass er nicht verlangen kann, dass Du in der Schule einfach fehlst.

FSJ hat nichts mit Ferienjob zu tun .... Damit die Person diese Stelle bekommt, könnte die Schule einen Tag (nicht die Schulzeit) dafür beurlauben.

Das ist Unsinn. Es ist ein(!) Hospitationstag. Der ist bei einem FSJ üblich und sinnvoll. Natürlich macht das die Schule - man sollte eben einen Tag wählen, an dem man nicht unbedingt eine Klausur schreibt.

Ging alles klar

Leg der Schule eine Bescheinigung von dem Betrieb vor (vorher!), dann sollte die Schule nichts dagegen haben.

Wie bitte? Während der Schulzeit kann man nicht wegen irgendwelcher Probearbeistagen einfach fehlen - dafür ist die Schulzeit nicht gedacht

@dandy100

Es geht nicht um einfach fehlen, es geht um "vorher Genehmigung einholen"

Was möchtest Du wissen?