Fehlendes Fensterbrett

Fensterbrett gesamt - (Recht, Wohnung, Mietrecht) Fehlende Ecke - (Recht, Wohnung, Mietrecht)

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meines Wissens gibt es keine Vorschrift, dass an einem Fenster ein Fensterbrett sein muss. Es gibt sogar Küchen und Bäder ohne Fenster. Sollte ich mich rechtlich hier täuschen, so fände ich das sehr interessant, vielleicht kennt jemand die Gesetzeslage genauer.

An deiner Stelle würde ich die Gelegenheit nutzen um kreativ zu werden. Mach dir ein super schönes Fensterbrett, vielleicht sogar gleich ein Regal, je nach Umständen in der Küche. Schau mal im Baumarkt und nimm die Maße mit, da kommst du sicher auf Ideen, die nicht mal teuer sein müssen. lg Nigella

Naja wenn sich wirklich herausstellt, das da kein Fensterbrett hin muss, hatt ich daran gedacht, die Arbeitsplatte von der Küche dahin zu verlängern um so z.B. Platz zum arbeiten/essen zu gewinnen.

Aber dann sollte wenigstens der Untergrund von der Vermietung ordentlich gemacht werden oder?

in dem fall hat dein vermieter zu recht die A-Karte gezogen. das fehlende fensterbrett steht im Übergabeprotokoll, und muss dem entsprechend von ihm auch nachgeliefert werden....

fordere ihn höflich aber bestimmt und vor allem schriftlich per einschreiben auf den Mangel zu beheben.... und das in einer angemessenen frist...


sehr geehrter Herr Vermieter,

bezüglich des im Wohnungsübergabeprotokoll (mustergasse8, 12345 beispielstadt 2.OG rechts) vermerkten fehldenen Fensterbrett fordere ich sie hiermit letztmalig auf, den Mangel entsprechend nachzubessern. sollten Sie nicht binnen 7 Tagen eine entsprechende Reperatur mit Termin zusagen oder eine Kostenübernahme für eine ordentliche Instandsetzung geben, sehe ich mich gezwungen, die Miete bis zu einer endgültigen Instandsetzung zu kürzen.

mit freundlichen grüßen, der Mieter


lg, Anna

das fehlende fensterbrett steht im Übergabeprotokoll

das bedeutet aber noch lange nicht das eins eingebaut werden muss. Das gilt lediglich als nachweis das bei einzug keins da war und es somit bei auszug noch/wieder fehlen wird.

Maßnahmen zur Behebung müssen gesondert vereinbart werden.

Wenn ich bei Einzug Bohrlöcher in den Fliesen bemerke und diese im Übergabeprotokoll vermerke(n lasse) bedeutet das ja auch nicht das der VM mir mein Bad neu fliest sondern lediglich das ich es nicht zu verantworten habe...

Die Fotos zeigen eine Baustelle - aber keine bezugsfertige Küche. Verlange vom Vermieter/Eigentümer eine Fertigstellung. Setze einen Termin in max. 14 Tagen - teile ihm schriftlich mit, dass du die dir entstehenden Kosten (Vorlage einer Rechnung!) für die Beseitigung des Baumangels von den Kaltmietebeträgen abziehen wirst.

Dein Vermieter ist Verantwortlich das alles an den Ecken Verputzt ist,wenn keine Fensterbank Eingebaut wird.Wenn du dir im Baumarkt eine holst und selbst Einbaust oder Lässt

Wenn im Übergabeprotokoll das Fehlen des Fensterbretts dokumentiert ist, hast Du keine Kosten zu tragen, das ist Hausherrenssache1 Solltest Du Dir eine Arbeitsplatte einbauen lassen, nimmst Du Diese bei Deinem Auszug auch wieder mit - und wenn sie auf dem Sperrmüll landet.

Lass Dich nicht veräppeln, als nächstes verlangt er von Dir, die Fenster erneuern zu lassen, die Außenwand zu dämmen, das Dach auf Deine Kosten erneuern zu lassen, und auch noch dafür eine erhöhte Miete zu zahlen, ...

Zeig den Kerl an! Geiz und Habgier sind Sünden!

Dem Antwortenden sollte nicht so genau zu gehört werden. Im Protokoll mag das fehlende Brett zwar erwähnt sein, aber das bedeutet noch nicht, dass der Vermieter nun dieses Brett einsetzen muss, sondern ist nur ein Beweis, dass es bei Auszug immer noch fehlen darf.

Was möchtest Du wissen?