Lohnsteuer: Muss ich EZ und lfd. addieren?

2 Antworten

Ja, das laufende Einkommen plus alle Einmalzahlungen ergeben das Steuerbrutto fürs Finanzamt. Die Lohnsteuer wird für das gesamte Jahr berechnet und deswegen addiert man EZ und lfd.

Wie MothersHelper aber ja schreibt, macht dein Arbeitgeber diese Rechnung für dich und du bekommst eine komplette Übersicht für deine Steuererklärung. Ich übertrage immer nur die Zahlen daraus in meinen Steuerrechner.

Im Prinzip ja. Aber du bekommst nach Jahresende vom Arbeitgeber eine Bescheinigung, in der das alles schon erledigt ist. Aus dieser Bescheinigung kannst du die Beträge direkt in die Steuerformulare übertragen.

Ok danke. Die Bescheinigung ist mir bekannt.

Was möchtest Du wissen?