Eventim Karten zurückschicken?

5 Antworten

Der Grund wäre jetzt interessant, warum Ihr jetzt doch nicht die Karten nehmen könnt...

In den Versicherungsbedingungen steht:

"Bei Krankheit, Unfall, Schwangerschaft, Rohrbruch und einem kurzfristigen Umzug können Sie die Tickets mit einer vorher abgeschlossenen Ticketversicherung zurückgeben. Sie müssen verschiedene Belege (z.B. Attest) beilegen und erhalten dann das Eintrittsgeld erstattet."

Anderseits gibt es noch eine Seite auf der man die Tickets wieder verkaufen kann, selbst von Eventim, schau mal hier rein

https://praxistipps.chip.de/eventim-karte-zurueckgeben-geht-das_19557

Rohrbruch? Musste lachen.. :)

"Können nicht" ist nicht durch die Versicherung abgedeckt. Und eine Rückgabe von Tickets ist sogar gesetzlich nicht vorgesehen, da Eintrittskarten nach §312 BGB vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind.

Wenn Ihr nicht bezahlt und die Tickets schon habt (ich wundere mich, wie das geht), dann wird eine Mahnung ins Haus flattern.

Um welche Karten geht es? Ggf. nehme ich die. ;)

OnTopic: Bei Eventim anrufen und fragen wie die das handhaben.

Ob du schon bezahlt hast oder nicht ist zweitrangig. Mit Erstellung der Rechnung ist der Betrag fällig geworden.

Du kannst dich nur an Eventim wenden und fragen ob und wie du die Karten zurück geben kannst.

0180 6 533933 anrufen und nachfragen.

Was möchtest Du wissen?