Erfahrungen mit der Albis Finance,wer hat schon mit denen zu tun gehabt?

5 Antworten

Hallo, ich habe die gleichen Erfahrungen mit der Albis gemacht. Warum schließen sich die Geschädigten nicht zu einer Intressengemeinschaft (ohne finanzielle Intressen Dritter), zwecks Erfahrungsaustausch zusammen? Ich wäre jedenfalls für jeden Rat dankbar.

Hallo, wir sind leider mittlerweile beim Vollstreckungsbescheid was die Nordleas angeht. Kann uns hier jemand evtl den Verkaufsprospekt und die AGB von damals zur Verfügung stellen( Kopie würde reichen), da es nun doch anwsltlich geregelt werden muss und uns aber diese Unterlagen fehlen. Nachdem die Kündigung durch war hielten wir die Angelegenheit irrtümlicherweise für erledigt. Falls jemand die Sachen hat bitte mailen an Teufelxx@t-online.de Im Vorraus vielen Dank.

Auch ich bin eine Geschädigte von Nordlease und DBVI und würde sehr gerne bei einen Erfahrungsaustausch mitmachen! Ich finde es übrigens seltsam, dass ich von der Anwaltskanzlei einen Kontoauszug ohne Logo mit erheblichem Minus bekomme, welches ich bezahlen soll, die Fa. Nordlease mir auf Nachfragen jedoch mitteilte, dass es noch gar keine Kontoauszüge zu 2014 geben kann. Famweber@online.de

Hallo, ich habe die gleichen Erfahrungen mit der Albis gemacht. Warum schließen sich die Geschädigten nicht zu einer Intressengemeinschaft (ohne finanzielles Intresse) zum Erfahrungsaustausch zusammen? Ich wäre jedenfalls für jeden Tip dankbar.

Warum ist es so ruhig im Netz, was Neuigkeiten über die Albis Finance betrifft? Zufall? 45000 Euro vor 10 Jahren mit den besten Versprechungen des Vermittlers als Altersvorsorge angelegt. Da war von null Risiko und Verdoppelung des Kapitals die Rede. Zum Schluß waren nur noch 10000 Euro über, die mir die Albis wegen"Liquiditätsengpässen", in Raten über mehrere Jahre zurück zu zahlen gedenkt. Lächerlich! Das Beste ist noch, dass die Albis jetzt noch von mir 7000 Euro Nachzahlungsverpflichtung verlangt und mir mit einer Klage droht. Nur die Albis hat scheinbar keine Pflichten und keine Verantwortung für das geliehene Geld ihrer Anleger. Schuld an dieser Geldvernichtung ist die"weltweite Finanzkrise". Über zehn Jahre nur Pleiten, Pech und Pannen.

@Aleister3

Hallo, ich habe für meine Auszahlungsrate für 2013 im Mai über die Anwalstkanzlei Dr. Greger und Kollegen eine sofortige Rückzahlung gefordert.
Am 4.11.13 habe ich von Albis einen lieben Brief erhalten, dass die restlichen Zahlungen auf Eis gelegt wurden; d.h. keinen Cent mehr. Daraufhin hat die Kanzlei Dr. Greger bei meiner Nachfrage noch einen Vergleich von 30% erwirkt. Ich werde wahrscheinlich zustimmen. Vorher will ich aber mit diesem Betrug noch an die Presse gehen. (bloss an wen am besten?) Es gibt in Bayern Schutz für geschädigte Anleger und zwar die Deutsche Anleger Stiftung in Fürstenfeldbruck. Heute habe ich herausgefunden, dass die auch nur wieder einen bestimmten Rechtsanwalt zum Weiterstreiten vorschlägt. Das kann ich leider nicht mehr, da meine Rechtschutzversicherung nicht mehr bezahlt.

@Traudi66

Hallo haben sie ihr geld erhalten?? Welcher Anwalt war zuständig....Bitte um Antwort

Hallo,

ich würde gerne wissen, ob sich der Besuch beim Anwalt gelohnt hat. Von Albis habe ich ein Angebot bekommen, meine Beteiligung an eine Centauri GmbH zu überschreiben. Hierbei handelt es sich aber um eine Tochtergesellschaft von Albis und ich müsste einen zusätzlichen Verlust von ca.60% hinnehmen. Weiterhin sind die Haftungsansprüche bei einer Insolvenz der Centauri völlig unklar, denn eine Löschung meiner Person aus dem Handelsregister wird in dem Vertrag nirgendwo erwähnt.

Was möchtest Du wissen?