Einschreiben wurde an falsche Adresse geschickt. Was ist zu beachten?

5 Antworten

Du könntest den Brief auch einfach abholen, oder deine Eltern den Brief öffnen lassen, und dir den Inhalt mailen oder faxen lassen, und dann einfach dein Bußgeld bezahlen.

Genau das möchte ich nicht.

@Afdfeind

Armes Würstchen ....

Kein Wunder dass die Bürokratie immer solange dauert, wenn Menschen wie du zusätzliche Arbeit machen.

@Xiaomi4Live

Die Behörde arbeitet halt schlampig. Das ist dann die Schuld der Behörde und nicht meine.

@Afdfeind

Das stellt sich erst nachher heraus, ob Du tatsächlich vollständig umgemeldet hast. Wo hast Du dich den so umgemeldet?

@Ifm001

Beim Bürgeramt.

@Afdfeind

Dann hast Du nur deinen Wohnsitz geändert! Ja bitte lasse deine Eltern das zurück senden! Dann bekommst Du was von deiner Medizin.

Hint: Welche Adresse steht im Fahrzeugschein?

@Ifm001

Dann hast du nur deinen Wohnsitz geändert.

Ich habe mich doch umgemeldet. Bin der alten Adresse angemeldet und neue Adresse angemeldet. Was soll ich denn noch tun?

Der Wagen ist auf meine Mutter zugelassen und da steht meine alte und die Adresse von meinen Eltern drauf.

Sie soll quer drüber schreiben

Unbekannt verzogen

Und in den nächsten Briefkasten. Die Frist für Dich ist dennoch unterbrochen.

Bußgeldbescheide kommen nicht per Einwurfeinschreiben.

Doch.

@Afdfeind

Nein. Never.

@wiseasanowl

Womit kommen die denn

?

@Afdfeind

Förmliche Zustellung. Gelber Umschlag.

Wie lange bist Du an einer neuen Adresse gemeldet? Ist diese neue neue Adresse in der gleichen Stadt, wie die Alte?

Was möchtest Du wissen?