Ebay Verkäufer erstattet Geld (Paypal) ungefragt zurück und möchte Überweisung

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er hat sich bei Ebay dazu verpflichtet Paypal als Zahlweise zu akzeptieren! Ich würde ihn auf jeden Fall melden und nicht zahlen! Jemandem der so handelt kann man nicht vertrauen!

danke

ich würde mich mal an ebay wenden, evt is das ja kein seriöser verkäufer und wenn er paypal anbietet dann muss er auch akzeptieren dass man es benutzt!

Er will eine arglistige Täuschung um Warenkreditbetrug erweitern/verhindern, dass du für den Mist, den du nicht gekauft hast, das Geld zurücknimmst.

Zum Einen hast du ja (wenigstens) dein Geld wieder.

Ich ahne schon, warum er das gemacht hat. Bei Paypal muss man nämlich seit geraumer Zeit "Gebühren" zahlen, wenn man eine Zahlung erhält. Ich weiß jetzt ausm Kopf nicht genau, wieviel das ist, aber wenn du ihm 100€ zahlst, muss er um die 3-4 € Gebühren zahlen oder so.

Und bei Rückzahlung erhält er das zurück und wenn du ihm jetzt das Geld überweist, kostets ihn nix zusätzlich.

Es muss also nicht sein, dass er "Böses" im Sinn hat - jedoch sollte er dir zumindest erklären, dass und warum er so handelt.

Wenn du auf den Käuferschutz bestehst und er zu diesen Konditionen nicht liefern will, schreibe an Ebay - er wird dann ermahnt und du kannst vom Kaufvertrag wegen Nichterfüllung zurück treten (denn Paypal akzeptiert er ja entgegen seinen Auktionsangaben nicht mehr).

Frage einfach bei Ebay nach, wie es nun weiter geht.

Beachte dass bei diesen Kampfpreisen die hohen Gebühren von eBay und Paypal oft nicht tragbar sind. Oft werden Verkäufer von dem Monopolisten eBay zu PayPal gezwungen um doppelt abkassieren zu können. Wenn der Verkäufer im Deutschland ist dann würde ich Ihn anrufen und direkt in seinem Shop einkaufen. Da hast du auch Rückgaberecht usw. Spreche mit Ihm direkt ohne eBay Gebühren ist es auch meist billiger. Schau auch mal bei Google und die Preissuchmaschinen, da können die Händler ohne die Gebührenlast von eBay und PayPal kalkulieren.

Was möchtest Du wissen?