Ebay Käufer schickt Ware beschädigt zurück.

5 Antworten

Das ist nun leider einfach das Geschäftsrisiko.

Ihr müsst dem Käufer beweisen, dass der Mangel nicht schon vorhanden war. Der Käufer muss nun erstmal gar nichts beweisen. Und das halt die ersten sechs Monate lang.

Ihr könnt da erstmal gar nichts machen, denn er könnte auch behaupten, es liegt ein Transportschaden vor.

Also schon ziemlich schwierig.

Ich würde das Gerät als Verlust steuerlich absetzen und nicht auf die Gefahr einer negativen Bewertung gehen. Ihr wisst ja nun auch wirklich nicht, ob der Käufer das Gerät kaputt gemacht hat, oder ob da andere Ursachen vorliegen.

Also erstmal muss er keinen Grund für die Rückgabe angeben, das ist gesetzlich so geregelt. Des weiteren musst du als Verkäufer nachweisen sofern denn der Käufer oder dessen Anwalt im Laufe des Verfahrens angibt es handelt sich um einen Sachmangel, dass der Sachmangel eben vor dem Kauf nicht bestand. Frag am besten nur ob das Paket beschädigt bei ihm ankam und wenn er es verneint, ob er gemerkt hat dass das Gehäuse gebrochen sei. wenn er beides verneit war es der Rücktransport der zum Schaden führte und der sollte normalerweise versichert gewesen sein...

Solltest dich besser nicht mit ihm anlegen solange du eine Versicherungsentschädigung erhälst - das bringt dir nur Ärger und ne miese Bewertung.

Im Sinne deiner Reputation ihm den vollen Schaden erstatten, und demnächst solche Fälle einkalkulieren.

Ebay hat für solche Fälle extra eine Abteilung. Mir (Privat-Verkäufer)) wurde in einem ähnlichen Fall schon geholfen.

Das ergibt ja ne andere Sachlage. Ein Ebay Shop ist immer ein gewerblicher Verkäufer und muss mehr Sonderrechte von Käufern berücksichtigen

Wo ist denn diese "eine Abteilung"?

Ich würde es gerne wissen, da ich auch so'n Fall habe :(

Also wenn du als gewerblicher Verkäufer bei "Gutefrage" um Hilfe suchst finde ich das schon sehr traurig. Ein Händler sollte eigentlich wissen was zu tun ist.

Da auch ein Gewerblicher Verkäufer Den Beruf nicht gelernt haben muss,vor allem ein Kleingewerbe Händler.Ist Deine Antwort nicht Angebracht,sondern fehl am Platze.Aber ab jetzt wird Er Mehr wissen ,als vorher.

@Dackelmann888

Ich werde von dir sicher nicht beurteilen lassen, ob meine Antwort hier passt oder nicht!

Lerne du erst mal richtg Schreiben bevor du andere Teilnehmer kritisierst und über Zulässigkeit einer Antwort entscheiden willst!

Was möchtest Du wissen?