Dürfen Fremde ohne mein Einverständnis Fotos von meinem Haus und Grundstück machen und diese an Dritte zur Verwendung weiter geben?

5 Antworten

Ohne Hinweis, wo das Foto gemacht ist oder wem das Haus gehört, ohne erkennbare Verbindung zu irgend einer Person oder Örtlichkeit, ohne erkennbare Personen im Bild, wird  IMHO keinerlei Recht verletzt. Das wäre so als ob man ein beliebiges Stück Wald oder Landschaft fotografiert und verwendet.

Wenn sie nicht durch die Fenster ins Gebäude fotografieren oder von der Leiter hinter den Sichtschutz am Grundstück, dann ist es gemäß geltendem Urheberrecht grundsätzlich erlaubt.

nein dass dürfen sie nicht. denn das ist ja so wie als würden sie von dir ein bild machen, was auch nicht erlaubt ist. 

das ist DEIN Haus & DEIN Grundstück

was ist mit Google Maps, die machten doch auch ständig Satelliten-Bilder

@MertAtes

Das ist doch etwas anderes?
Aber wenn du es so siehst dass das für dich ok sei war deine Frage überflüssig :)

@MertAtes

Die mußten auch einige Bilder undeutlich machen, von denen, die sich dagegen gewehrt haben.

@bigsmiley786

Wenn es kein Problem für mich wäre,hätte ich nicht hier danach gefragt.Bin echt darüber angenervt.

Was möchtest Du wissen?