Dürfen Frauen in Deutschland ihre nackten Brüste zeigen in der Öffentlichkeit, oder wäre das illegal?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein natürlich nicht!😲

Reine Nacktheit ist keine Straftat, und kann natürlich auf keinen Fall

"Erregung öffentlichen Ärgernisses"

sein😉😆😀😁😂

Was soll das bitteschön mit Sexueller Handlung zu tun haben ?😉😕😲

Wenn - dann könnte es im schlimmsten Fall als eine Ordungswidrigkeit (ähnlich wie zu schnell Fahren) geahndet werden - Aber auch nur wenn sich dadurch die Allgemeinheit belästigt fühlt.

Allerdings gilt diese OW auch nicht überall.

Im Park, Wald. Am See, am Fluß .... Und weiteren kaum Besuchten Bereiche kann dir OW nicht angewand werden.

Deshalb lächelt die Polizei nur wenn welche z.B. komplett Nackt an der Isar Radeln oder Wandern 😎 mehr können sie nicht tun.

Dann gehe ich nackt an der Isar joggen. 😂🤣😁😆

@mulano

Kein Problem

Wnenn das Wetter hält ist am WE wird er FKK Bootstour auf der Isar (sogar Durch Bad Tölz)

@mulano

Ich radle vermutlich auch am WE nackt an der Isar

DANKE für den Stern

im PARK?? da kommen doch viele Leute vorbei...oder etwa nicht

@berita85

Im Englischen Garten?

Ja da kommen viele vorbei

Und im Nach schwimmen Textlile und Nackedeis ganz friedlich zusammen

Wo liegt das Problem?

Dazu gibt es grundsätzlich keine einheitliche Regel. Allerdings manches Urteil, welches je nach Aufenthaltsort und Gegend unterschiedlich ausfällt.

Und dann gibt es noch den so genannten Frei-Körper-Kultur (=FKK) Bereich. Da sind die Menschen ja in der Regel ganz nackt, müssen es aber nicht sein. Es würde also Stoff dort nicht stören.

Im reinen FKK Bereich würde Stoff genauso stören wie Nackt im reinen Textilbereich oder mitten in der Fußgängerzone

@NackterGerd

Auf Dauer sicherlich den Stoffträger. Andersrum sind mir FKK-ler eher als tolerant bekannt. Toleranter als diese reinen Stoffträger.

@teafferman

Daß stimmt allerdings

Zum Glück ist man in München und an der Isar so tolerant dass weder Nackt noch Gemischt ein Problem ist

Frauen dürfen auch in der Öffentlichkeit ihre nackten Brüste zeigen. Solange sich daran keiner stört hat die Frau nichts zu befürchten.

Wenn sich jemand daran stört und eine Anzeige erstattet, könnte das evtl. als Ordnungswidrigkeit gewertet werden. So eine Anzeige, davon gehe ich mal aus, würde eher von einer Frau kommen, als von einem Mann.

Na seien wir mal ehrlich, es müsste sich erst jemand darüber aufregen wenn du oben ohne rumläufst, und die Leute (egal ob das jemand jetzt zugibt oder nicht) würden sich sehr sehr sehr viel schneller daran stören wenn es eine Frau wäre.

Man stelle sich vor eine Frau läuft ohne BH draußen spazieren - da die weibliche Brust sexualisiert ist würden viele das als vulgäres Verhalten empfinden.. Hingegen bei einem Mann juckts keinen - außer dieser Mann wäre extrem dick oder extrem tätowiert oder sonstwie auffällig, dann würde man hinschauen aber wirklich stören würde man sich daran nicht.

Theoretisch dürfen beide Geschlechter oben ohne rumlaufen - aber praktisch wird mit zweierlei Maß gemessen.

Am FKK-Strand ist es jedenfalls erlaubt und in der Sauna auch.

LG.

Was möchtest Du wissen?