Die Dunstabzugshaube in der Mietwohnung defekt.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Küche Teil der Mietsache ist, hat der Vermieter für die Funktionstüchtigkeit zu sorgen.

Es gibt analoge Gerichtsentscheidungen bezüglich nicht funtionierenden Herden und undichten Spülen, die ich hier auch ansetzen würde.

Mietminderung 5 %.

Ja was ist denn kaputt ? Da ist doch nicht soviel drinnen, als ein Ventilator u. die Beleuchtung. Eventuell noch der Filter, den kannst ja selber tauschen. Interessant manche Leute wollen alles auf dem Teller fix fertig Serviert haben.Ohne dass sie mal ein Finger Berühren.Ich wurde sogar gerufen um nur ein Nagel in die Wand zu schlagen,ein Bild aufzuhängen.Habt ihr alle verkehrte Hände ?

Grundsätzlich ja. Allerdings nicht viel, da die Mietminderung den Anteil der Nutzungseinschränkung der gesamten Mietsache (Wohnung) widerspiegeln soll. Und der dürfte wenn überhaupt nicht allzu hoch sein...

Unabhängig davon kannst Du aber in jedem Fall die Behebung des Mangels verlangen und nach korrekter Aufforderung mit Fristsetzung und Ablehnungsandrohung die Reparatur selbst ausführen lassen und die Kosten mit der Miete verrechnen...

Habe den Vermieter mermals aufgefordert den Schaden zu reparieren. Darf ich es selber in Auftrag geben,und von der Miere abziehen.Der Vermieter sagte das würde zu teuer.weil die Dunstabzugshaube in der Küche angepast weden muss.

@supannee

Wie teuer das wird ist zunächst mal irrelevant, der Schaden muss so oder so behoben werden, dass der vorherige Zustand in gleicher Qualität wiederhergestellt wird. Ob Deine Schreiben allerdings bereits den nötigen Formalien entsprochen haben, kann man hier nicht beurteilen, da hilft dann nur Rat vor Ort...

VORSICHT! habe gerade vor ein paar tagen erst ein bericht gesehen,indem es um dunstabzugshauben ging.da standen in sekundenschnelle ganze wohnungen in flammen. weise den vermieter auf die gefahr hin.... frage ihn,was billiger ist: neue abzugshaube,oder renovierung der gesamten wohnung? hier,ich hab dir mal den link rausgesucht....geht eigentlich um brennedes fett,aber schau es dir an,da ist auch von dunstabzugshauben die rede

http://www.sat1.de/ratgebermagazine/akte/video/clips/clipvorsicht-brennendes-fett-_146803/

Lies dein Mietvetrag genau durch.

Was hat das mit dem Mietvertrag zu tun?

Was möchtest Du wissen?