Darf Vermieter in meine Wohnung rein schauen?

Bild ist von meinem Wohnzimer. Das sind ihre drei Fenster - (Gesetz, Vermieter, Mieter)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eigentlich eine Verletzung der Privatsphäre. Bringe einfach Vorhänge an deine Fenster an. Wenn deine Vermieterin dich darauf anspricht, sagst du ihr ganz ruhig und wahrheitsgemäß den Grund.

Der Schutz der Privatsphäre vor der Vermieterin ist übrigens kein Kündigungsgrund!

MfG Angelo

Danke für die Auszeichnung :)

Also, zumindest belästigt sie dich, und in das Fenster zu schauen ist einfach unanständig. Hausfriedensbruch kommt nicht zum Zuge, weil sie nicht in deien Mieträumen ist. Häng die Fenster zu, dann sieht sie nichts.

Ein Vermieter darf zweimal im Jahr nach Absprache mit Ihnen die Wohnung besichtigen, mehr nicht, Er darf lt. Gesetz nur nachsehen, ob Sie ordentlich mit seinem Eigentum umgehen. Sollte sich die Situationnicht ändern würde ich den Mieterverein einschalten, die haben Spezialisten, die sich mit dem Vermieter auseinandersetzen.

Mein Vermieter ist auch ziemlich neugierig, einmal stand er vor dem Fenster als ich gerade aufgestanden war und noch im Bademantel..ein anderes mal hat er Gras geschnitten und dann blitzschnell ins Fenster gelugt und dachte ich bekomme das nicht mit..das nervt mich schon so das ich die nächsten Monate ausziehen werde...was allerdings deine Vermieterin veranstaltet geht finde ich deutlich zu weit, das kann man ja fast schon als stalking bezeichnen und das ist gesetzlich verboten inzwischen. Da es aber immerhin deine Vermieterin ist und sie auch noch direkt gegenüber wohnt wird das sicher schwierig incl. jahrelangem gezänke...such dir lieber auch gleich was Neues....

wenn ich mir dein Bild so anschaue dann kann ich den Vermieter gut verstehen. :-)

Sie uebertreibt eindeutig. Das ist ja so wie in "Bterugsfaelle" &co. Sie stalkt ja schon. Am besten redest du mal mit ihr. &wenn sie nicht aufhoert geh &such hilfe bei der Polzei oder so. Eine Vermieterin darf nicht einfach so in deine Wohnung eintreten. Laut Gesetz darf keiner, der nicht die Erlaubnis hat in deine Wohnung- sonst Hausfriedensbruch. Nicht einmal die Vermieterin !

Was möchtest Du wissen?