Darf man in einer tragenden Wand einen Durchbruch machen?

5 Antworten

Ein Türdurchbruch in einer tragenden Wand ist kein Problem. Je nach Größe solltest Du jedoch einen Statiker fragen, da ein Durchbruch ohne Einbau eines "Trägers" (egal ob Stahlträger oder Stahlbetonträger)in einer tragenden Wand zu großen Schäden führt

Das ist prinzipiell möglich. Aber ohne die Beratung durch einen Statiker ist das ganze zu Riskant. Man benötigt Stahlstützen und entsprechende Fachkenntnis.

sicherlich geht das,aber da mußt du ahnung haben,sonst könnte es sein,das deine Hütte ein paar Risse bekommt,frag mal beim fachmann

Hol dir einen Statiker der sagt dir das. Eine solche auskunft ist wichtig falls später schäden auftreten, wenn du keinen zettel hast wo drauf steht "das ist okey" dann zahlt die versicherung nicht.

Hallo,

Was kostet ein statiker?muss man selbst einen suchen oder ueber Bauamt! Ich habe in meinem Flur ein Wand abgeriessen und davon ein Tuer!ich wusste nicht dass man eine Genehmigung dafuer braucht!!!!ich ahbe die Wohnung gekauft und gleich gemacht!kann mir jemand helfen, was ich tun muss als nachstes dass es auch profezional wird. danke

Was möchtest Du wissen?