Darf ich mit einem 50 ccm Roller auf dem Bürgersteig fahren, da auf der Straße Roller verboten sind?

5 Antworten

Nein du darfst mit dem Roller den Bürgersteig nicht befahren. Es sei denn hier würde ein Schild stehen, welches ausdrücklich das erlaubt, was ich mir nicht vorstellen kann.

Mit dem Fahrrad darf der Bürgersteig befahren werden, wenn die Person nicht älter als 10 Jahre ist. Ansonsten bleibt der Bürgersteig den Bürgern vorbehalten.

Du hast zwei Möglichkeiten ans Ziel zu kommen. Entweder du schiebst deinen Roller, oder du suchst dir einen anderen Weg.

Aus welchem Grund sollte denn die Fahrbahn für 50er Roller verboten sein? Autobahnen und Kraftfahrtstraßen verfügen nämlich gar nicht über Gehwege! - Und: NEIN! Gehwege sind für Roller immer überall und generell Tabu!!! Da gibt es auch keine Ausnahmen in Form von Zusatzschildern. Diese gibt es maximal für Mofas (du weißt schon: Pedale zum treten und 25 km/h Höchstgeschwindigkeit) auch wenn ich deren Anordnung häufig extrem grenzwertig und gefährdend finde, zB. bei benutzungspflichtigen gemeinsamen Geh- und Radwegen mit Freigabe für Mofas bei einer Gesamtbreite von unter einem Meter. - Du darfst aber auf dem Gehweg schieben! Hast du einen Link zu der Straße bei Google StreetView?

Aus welchem Grund sollte denn die Fahrbahn für 50er Roller verboten sein?

Vielleicht durch Verkehrszeichen 255 ?

http://www.sicherestrassen.de/VKZKatalog/Kat255.htm

@Antitroll1234

Ein Verkehrszeichen ist ja kein Grund, sondern ein Hinweis auf ein Verbot. Es wär ja mal interessant zu erfahren, was der Grund für dieses Verbot ist.

@moreofthesame

...dazu wendest Du dich an die entsprechende Verwaltungsbehörde, die wird dir den genauen Grund für das Verbot nennen.

Z255 wäre eine Möglichkeit! Ist es denn diese? Aber solche Schilder stehen normalerweise nicht an Straßen, wo rechts und links Gehwege sind, sondern meist außerorts, auf bekannten Todesstrecken, oder dort wo Anwohner sich über den Motorradlärm beschwert haben. Dort darf man auf dem Gehweg schieben, oder sich einen anderen Weg suchen!

@Skeletor

Ist es denn diese?

Schauen wir mal ob der Fragesteller/in auf Nachfragen antwortet.

Ist hier bei GF im Regelfall aber leider eher selten.

@Antitroll1234

Es ist die B404 aus Kiel, habe leider keine Möglichkeit hier ein Foto zu zeigen. Hat sich eh erledigt da ich kein Roller mehr fahre. Aber vielen Dank an alle

Auf welcher Straße, die einen Bürgersteig hat, kann es verboten sein, mit dem Roller zu fahren? Roller können nur auf Schnellstraßen und auf Autobahnen verboten sein.

Auf welcher Straße, die einen Bürgersteig hat, kann es verboten sein, mit dem Roller zu fahren?

...auf jeder Straße welche durch ein entsprechendes Verkehrszeichen ein Verbot für diese Fahrzeuge besteht.

Roller können nur auf Schnellstraßen und auf Autobahnen verboten sein.

Auf Autobahnen und Kraftfahrstraßen sind grundsätzliche alle Fahrzeuge verboten welche nicht eine bbH von mehr als 60 km/h haben.

@Antitroll1234

Autobahnen und Kraftfahrstraßen verfügen aber nicht über einen Gehsteig.

@moreofthesame

...habe ich auch nicht behauptet.

nein, nie, der ist für fußgänger, nicht für deine mofa

du kannst dann die straße GAR NICHT benutzen, sondern musst eine andere nehmen

Du darfst den Roller auf dem Bürgersteig schieben!

Was möchtest Du wissen?